Hundespielzeug selber bauen

Spielzeug dient in erster Linie dem Spiel, hilft dem Hund aber auch seine motorischen Fähigkeiten zu schulen. Daher ist es wichtig, dem geliebten Vierbeiner mehr als nur Zeit zu schenken.

Mit einem kleinen Lockmittel ist fast jeder Hund zu interessanten Leistungen bereit und kleine Leistungen, wie das Öffnen dieser Schublade sind schnell erreicht.

Hundespielzeug selber zu bauen, schult aber auch die Fähigkeiten des Hundehalters, der sich hierbei im Umgang mit Werkzeugen oder Farbe übt. So haben beide etwas davon und hoffentlich viel gemeinsame Zeit miteinander.

Weitere Bauanleitungen findet Ihr unter:

Bauanleitungen für Hundespielzeug

Benötigtes Werkzeug

Alle Sperrholzplatten lassen sich im Baumarkt zuschneiden. Somit lässt sich unser Hundespielzeug auch ohne größerem Bedarf an Werkzeugen herstellen.

  • Tischkreissäge (bei Bedarf)
  • Akkuschrauber oder Klebepistole
  • Schwingschleifer (auch von Hand möglich)

Materialbedarf

PositionVerwendungAnzahlLängeBreite

Birkensperrholz 12 mm für Schublade

1Boden1250 mm180 mm
2Seitenteile2250 mm100 mm
3Vorder- und Hinterteil2180 mm112 mm
Birkensperrholz 12 mm für Schubladenkasten
4Boden und Deckel2265 mm210 mm
5Seitenteile2265 mm120 mm
6Hinterteil1210 mm132 mm
Zubehör
7Holzschrauben2ca. 40 mm
8Seil1250 mm20mm

Statt mit einer Klebepistole können alle Teile auch mit Holzleim verleimt oder nur verschraubt werden. Bei einer Schraubenverbindung müssen alle Teile vorgebohrt werden.

Schublade und Rahmen bauen

Das Zusägen der Sperrholzplatten sollte im besten Fall im Baumarkt erfolgen. Das hat den Vorteil, dass alle Teile winklig sind und spart eventuell auch Geld, da Sperrholz oft nach Quadratmeterpreis verkauft wird und Verschnitt nicht eingerechnet werden muss. Ist das nicht möglich, sollten alle benötigten Teile (Pos. 1-6) auf der Tischkreissäge geschnitten werden.

Sind alle Teile vorhanden und die Ränder ein wenig beschliffen, können sie verleimt oder verklebt werden. Dabei empfiehlt es sich, jeweils mit dem Boden, einem Hinterteil und einem Seitenteil zu beginnen. Dadurch ergibt sich ein rechtwinkliger Aufbau. Zu beachten ist, dass bei der Schublade der Boden zwischen den Seiten sitzt und beim Schubladenkasten unterhalb der Seitenteile.

Sind beide Kästen verleimt und getrocknet, können sie beschliffen werden. Dazu werden alle Flächen mit Sandpapier und einer Körnung von 120 geschliffen und anschließend mit einem feuchten Schwamm leicht genässt. Dadurch richten sich die letzten kleinen Holzfasern auf, welche in einem folgenden Schleifgang mit 120er und 240er Körnung beseitigt werden.

Wird auf das Nässen der Oberfläche verzichtet, richten sich die Fasern beim nächsten Kontakt mit Feuchtigkeit (Farbe) auf und ruinieren schnell eine lackierte Fläche.

Holzteile kleben oder leimen
Oberfläche schleifen und Kanten brechen

Griff befestigen

Sind beide Kästen fertig gebaut, geschliffen und passen gut ineinander, kann der Griff bzw. das Seil (Pos. 8) mit den Schrauben (Pos. 7) befestigt werden. Dazu werden beide Enden geknotet und an der Schublade durch die Knoten angeschraubt. Ein Anriss hilft dabei die beiden Enden gleichmäßig zu positionieren.

Um Verletzungen zu verhindern, müssen die innen überstehenden Schrauben gekürzt werden. Alternativ kann der Seilgriff auch anders befestigt werden. Dazu werden zwei Löcher im Durchmesser des Seils gebohrt, die Enden durch gesteckt und innen verknotet. Das erspart zwar die Schrauben, hindert den Hund aber eventuell daran Futterstücke in der Schublade zu erreichen.

Löcher anzeichnen
Seil befestigen
Schrauben kürzen

Farbgebung

Je nach Geschmack kann der Schubladenkasten nun mit einer passenden Farbe versehen werden. Dabei sollte auf jeden Fall auf die Verträglichkeit der Farbe geachtet. Prinzipiell können alle Farben verwendet werden, welche auch für Kinder geeignet sind. Wichtig ist der Hinweis in Form eines Logos oder der DIN EN 71-3. Diese Lacke sind für Kinder unbedenklich und schaden auch einem Hund nicht.

Farbgebung
Hundespielzeug mit Farbe
fertiges Hundespielzeug

Produkte zum Nachbasteln bei Amazon kaufen

Dremel Heißklebepistole Hobby (105/165 °C) 930-18,..

4

Drem Heißklebep. 930-18 Hobby gy

Preis: EUR 20,99 EUR 19,99


12mm Birke Sperrholzplatte Qualität B/BB (50 x..

Qualitätssperrholzplatte Birke B/BB in 12 mm Stärke Hervorragende Festigkeit und Formstabilität. Ideal für Hobby, Modellbau, Bastelarbeiten,...

Preis: EUR 13,29


Feidal Acryl Samtcolor, Enzianblau Ral 5010 /..

Feidal Acryllack ist ein schnelltrocknender, universeller, PU-verstärkter Acryl-Buntlack auf Reinacrylatbasis für innen und außen. Anwendungsbereiche:...

Preis: EUR 18,99


Übertrage Bewertung...

Bewertung: 5.0 von 5. 1 Bewertung(en). Zur Bewertung auf die Sterne klicken.

Kommentar hinzufügen (oder Link vorschlagen)

Haben Sie eine Anmerkung zu diesem Artikel oder möchten Sie uns eine passende Anleitung zur Verlinkung vorschlagen? Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung!





Sicherheitsabfrage*




* Pflichtfeld  | Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.


Bildnachweis
1. "Hundespielzeug bauen"von Dremel (dremeleurope.com) Copyright: [Dremel]
2. "Hundespielzeug"von Dremel (dremeleurope) Copyright: [Dremel]
3. "Holzteile kleben"von Dremel (dremeleurope.com) Copyright: [Dremel]
4. "Holz schleifen"von Dremel (dremeleurope.com) Copyright: [Dremel]
5. "Löcher für Seil anzeichnen"von Dremel (dremeleurope.com) Copyright: [Dremel]
6. "Seil befestigen"von Dremel (dremeleurope) Copyright: [Dremel]
7. "Schrauben kürzen"von Dremel (dremeleurope.com) Copyright: [Dremel]
8. "Farbgebung"von Dremel (dremeleurope.com) Copyright: [Dremel]
9. "Hundespielzeug mit Farbe"von Dremel (dremeleurope.com) Copyright: [Dremel]
10. "fertiges Hundespielzeug"von Dremel (dremeleurope.com) Copyright: [Dremel]

Am meisten gelesen

Von heimwerker.de getestet

Testsiegel heimwerker.de

 

Sie sind stolz auf Ihr Produkt und möchten das unter Beweis stellen ? Oder betreiben Sie einen Shop und möchten Ihren Kunden zeigen, dass Sie gute Qualität verkaufen?

Dann melden Sie sich bei uns und Sie erfahren alles Wichtige über unsere Testberichte.

redaktion@heimwerker.de