Hippie-Kostüm: Retro-Kostüme zum Karneval

Mit selbst gemachten Flower-Power-Verkleidungen zum Karnevalszug

Hippie-Kostüme und Retro-Kostüme gehören zu den vielseitigsten Modellen unter den Karnevalskostümen. Die farbenfrohe Verkleidung erinnert nicht nur die älteren Semester an die goldenen 70er Jahre, als die (damals) junge Generation sich vorgenommen hatte, die Welt mit "Peace and Love" zu verändern und sich bunt und blumig kleidete.

Der Jeck von heute greift die Flower-Power-Partykultur dieser Zeit gerne auf und würfelt sich aus Erbstücken und Second-Hand-Klamotten ein individuelles Hippie-Kostüm zusammen. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt – es darf kombiniert werden, was gefällt. Zudem eignet sich dieses Kostüm auch hervorragend für Indoor-Veranstaltungen, wenn kurze Röcke und luftige Hemden getragen werden. Outdoor halten wilde Jacken und bunte Tücher warm.

Lassen Sie sich von unseren Karnevalstipps zu neuen Kostümen inspirieren.

Hippie-Accessoires

Als Grundlage für den Hippie-Look trägt das Blumenkind gern Schlaghose zu Hemden und Jacken in schreienden Farben, blumigen Mustern oder in psychedelischer Batik-Optik. Die Siebziger waren berüchtigt für großflächige Muster in Grün, Braun und Orange, ein Trend den man auch im Design von Siebziger-Retro-Tapeten wiederfindet.

Unverzichtbare Accessoires der Love-and-Peace-Generation: Blumen und Halsketten. Am besten natürlich echte und frische Blumen – zur Not tun es aber auch Kunstblumen – und Ketten mit Peace-Zeichen.

Die Grundausstattung für Hippie-Kostüme als Zutatenliste:

  • Schlaghosen
  • weite Ärmel
  • Lockenperücke oder Afro-Perücke
  • Stirnband oder Bandana
  • aufgeklebte oder echte Koteletten
  • bunter Zylinderhut
  • farbige Sonnenbrille
  • bunter Schmuck mit großen Perlen
  • Halskette mit großem Peace-Zeichen
  • Plateauschuhe oder bunte Lackstiefel
  • bestickte Lederwesten
  • Fransen an den Ärmeln

Tipps zum Nähen von Schlaghosen

Da die Schlaghose das wahrscheinlich grundlegenste Element einer überzeugenden Hippieverkleidung ist, darf sie selbstverständlich in keinem Kostüm fehlen. Die richtige Schlaghose ist mittlerweile fast ausgestorben; hin und wieder wird sie mal von einigen Modefirmen nachproduziert, wenn der Trend gerade danach schreit. Aber zum Glück kann man eine Schlaghose schnell selber herstellen.

Man nimmt einfach eine Hose, idealerweise eine Jeans, und schneidet das Bein am Saum entlang ein wenig auf. Dabei fängt man am Hosenschlag an und trennt die Naht bis knapp unter dem Knie auf. In diese Lücke wird nun dreieckiger Stoff genäht. Je größer das eingearbeitete Stück, umso weiter wird dann letztendlich der Schlag.

Hippie-Outfit für Damen gestalten

Blumen
Echte Blumen im Haar werten den gesamten Look auf und unterstreichen zugleich die Natürlichkeit.

Besonders die Damen lieben das Hippie-Outfit für Hauspartys oder Karnevalssitzungen im Innenbereich: Jetzt kann die Weiblichkeit betont werden, ohne dabei billig oder lasziv zu wirken. Wallende Röcke werden mit bunten Tops kombiniert, deren weiter Ausschnitt gekonnt mit langen Ketten aufgelockert wird. Verschiedene schmale Bänder ermöglichen kreative, lockere Flechtfrisuren, die mit schmalen Zöpfen oder Kunstblumen aufgepeppt werden können. Wichtig hierbei: Es wird kein strenger Look verfolgt – tragen Sie die Haare offen oder zupfen Sie einzelne Strähnen, die das Gesicht umschmeicheln, willkürlich raus.

Das Make-up ist vergleichsweise schlicht: Erdige Farbtöne sollten das Augen-Make-up dominieren, um den natürlichen Charakter zu erhalten – eine Sonnenbrille mit pinken Gläsern bringt hier ausreichend Farbe ins Spiel. Mit Highlighter und warmen Rougenuancen verleihen Sie Ihrem Gesicht Kontur, ohne aufdringlich geschminkt zu wirken. Ein Lippenstift in Nudetönen rundet das Outfit ab und kann zudem im Laufe des Tages nicht unschön verlaufen.

Tipp: Beim Hippie-Outfit können Sie entweder auf knallige Farben und ungewöhnliche Schnittformen im Outfit setzen, oder aber die moderne Hippie-Variante wählen und weite, helle Hemden in Kombination mit leichten Westen aus Wildleder mit Fransen und trendigen Maxiröcken sowie Sandalen tragen – hier entscheidet allein Ihr Geschmack.

Hippie-Kopfband bei Amazon bestellen

70er Jahre Stirnband Friedenszeichen Kopfschmuck..

Die 70er feiern Ihr Comeback - feiern Sie mit! Das blumengemusterte Hippie Stirnband mit braunem Friedenszeichen und einem Bändel mit Perlen an den...

Preis: EUR 4,99


CAOLATOR Haarschmuck Bunt Feder Kopfband für..

BeschreibungCharmante Feder-Blatt-Webart-Stirnband,bohemian-Stil Pfauenfeder HaarbandGröße: Einstellbar, passend für die meisten Frauen.Perfekte...

Preis: EUR 1,80


Hippie Haarband 70er Jahre Stirnband Piece..

Die 70er feiern Ihr Comeback - feiern Sie mit! Das blumengemusterte Hippie Stirnband mit braunem Friedenszeichen und einem Bändel mit Perlen an den...

Preis: EUR 4,99


Übertrage Bewertung...

Bewertung: 2.5 von 5. 13 Bewertung(en). Zur Bewertung auf die Sterne klicken.

Kommentar hinzufügen (oder Link vorschlagen)

Haben Sie eine Anmerkung zu diesem Artikel oder möchten Sie uns eine passende Anleitung zur Verlinkung vorschlagen? Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung!





Sicherheitsabfrage*




* Pflichtfeld  | Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.


Bildnachweis
1. "hippie intro"von scragz (flickr.com) Lizenz: [Creative Commons 2.0] Copyright: [scragz]
2. "hippie 3zu4"von Alaskan Dude (flickr.com) Lizenz: [Creative Commons 2.0] Copyright: [Alaskan Dude]
3. "Blumenkranz im Haar" (heirloom - vintage lace and mini ivory flower crown) von Faylyne (Bellafaye Garden), https://www.flickr.com/, Lizenz: CC BY 2.0, zugeschnitten, Farbkorrektur

Am meisten gelesen