Sankt Martin

Mit Laternen zum St. Martinsfest

Das Sankt Martinsfest am 11. November ist besonders für Kinder eines der schönsten Feste im späten Herbst. Schließlich ist es eindrucksvoll, auf dem Martinszug die traditionellen Lieder zu singen und das Martinsfeuer zu bestaunen. Danach geht es mit den selbst gebastelten Laternen zum Heischgang für Süßigkeiten in die Nachbarschaft. Außerdem gibt es rund um den Martinstag oft einen leckeren Gänsebraten an einem feierlich gedeckten Tisch mit Kerzenbeleuchtung. Trotzdem sollte auch über die religiösen Ursprünge der Feier und den Brauch des Teilens nachgedacht werden.

Mit Holz und einer Laubsäge basteln Heimwerker eine Laterne, die auf dem St. Martinszug dem Regen widersteht oder zu Hause die Fenster und den Tisch schmückt. Wir zeigen in dieser Bauanleitung, wie aus Sperrholz eine individuelle Holzlaterne entsteht und geben Tipps zur Gestaltung mit Transparentpapier, Folie  und Acrylfarben.

Laterne basteln aus Holz

Bastelanleitungen für den Martinszug

Jedes Jahr bereiten sich viele Kinder aus dem Kindergarten und der Grundschule auf St. Martin vor, üben die Lieder und basteln Laternen mit ihren Eltern. Aus Bastelpappe und Pappmaschee entstehen sowohl Figuren, wie Sonnen, Frösche, Igel und Pinguine als auch bunt beklebte Laternen.
Die folgenden Bastelanleitungen liefern Ideen für verschiedene selbst gemachte Laternen. Daneben erklären wir den Ursprung der Bräuche und geben Tipps für die Sankt Martin Aufführung im Kindergarten und in der Grundschule.

Diese einfache Martinslaterne ist ideal für den Kunstunterricht in Grundschulen oder die Bastelstunde im Kindergarten. Mithilfe eines Luftballons, Kleister und buntem Transparentpapier gelingt selbst jüngeren Kindern die Gestaltung. So kann der nächste Martinszug kommen.

Laterne aus einem Luftballon basteln

Aus zwei einfachen Papptellern kann man eine wirklich schöne Martinslaterne basteln. Dafür wird nur etwas Kleber und buntes Transparentpapier benötigt. Wer mag, gestaltet seine Laterne mit kleinen Figuren. Diese Bastelanleitung zeigt, wie Kinder für Sankt Martin eine einfache Laterne basteln, um beim Festumzug um die Häuser zu ziehen.

Laterne aus Papptellern basteln

Auch aus einem alten Karton lässt sich eine farbenfrohe Martinslaterne basteln. Dafür werden nur Farben, Transparentpapier, Kleber und Schere benötigt und schon entsteht im Handumdrehen eine individuelle Laterne für das Sankt Martinsfest. Dieser Basteltipp eignet sich für Kinder jeden Alters – egal, ob im Kindergarten oder in der Grundschule.

Laterne aus einem Karton basteln

Um diese schöne Laterne zu erstellen, ist nicht viel Zeit und Material nötig. Man braucht lediglich eine leere und saubere PET Flasche, etwas Tapetenkleister, Transparentpapier in verschiedenen Farben, Pfeifenputzer, bunte Holzperlen und etwas Draht. In kurzer Zeit entsteht so eine preiswerte Laterne für St. Martin, die auch für kleine Kinder geeignet ist.

Laterne aus einer PET-Flasche basteln

Hier stellen wir die schönsten Bastelanleitungen für Martinslaternen im Internet vor, – sortiert nach Motiven und Schwierigkeit. Da findet jeder eine bunte Laterne für den Sankt-Martinszug. Außerdem sind alle Anleitungen und Motivvorlagen kostenlos.

Bastelanleitungen für Martinslaternen

Am 11. November ist St. Martinstag. Doch woher kommen die Traditionen rund um den heiligen Sankt Martin? Ein Blick in die Geschichte der Martinsfeier zeigt, wer der heilige Martin war und erklärt die Herkunft des Martinszuges mit bunten Laternen und des leckeren Gänseessens.

Traditionen zum St. Martinsfest

In vielen Haushalten kommt in der Woche um den Martinstag traditionell eine Gans auf den Tisch. Auch in vielen Gaststätten werden jetzt festliche Gänseessen angeboten. Aber was ist bei der Wahl der richtigen Martinsgans zu beachten? Wie wird sie zubereitet? Hier geben wir Tipps zum Einkauf, der Lagerung und der Zubereitung des Gänsebratens.

Gänseessen zum Martinsfest

Sankt Martin aufführen: Tipps zum Mantelteilen

In einer Aufführung teilt St. Martin seinen Mantel mit dem Bettler

Das Sankt Martinsfest ist für jedes Kind ein Highlight: Es wird gebastelt, gesungen, gebacken und in geselligen Zügen marschiert. Hier macht Tradition noch Spaß, weil es sich um ein gesellschaftliches und auch religiöses Event handelt, bei dem die Kinder aktiv mitmachen dürfen.

Aber die Krönung für die Kleinen ist, wenn sie selbst in die Rollen von Sankt Martin, seinem Begleiter und dem Bettler schlüpfen dürfen. Dabei entsteht ein Theaterspaß, der vom Kindergarten bis zur erwachsenen Oberstufe reichen kann.

Das Kernstück der Aufführung ist das Teilen des Mantels. Hierbei spielt es keine Rolle, ob das Stück unter freiem Himmel mit echten Pferden und einem realen Martinsfeuer oder auf der Bühne in der Schulaula aufgeführt wird. Das Zerteilen des Mantels steht im Mittelpunkt des Theaterspiels und sollte daher ohne Probleme ablaufen.

Hier haben wir einige Tipps zusammengestellt, wie Kinder und Erwachsene den Mantel bzw. Umhang des heiligen Sankt Martins theatergerecht präparieren können:

  • Druckknöpfe
    Druckknöpfe haben den Vorteil, dass sie sich an beliebigen Stellen anbringen lassen und bereits in geringer Verteilung den Stoff zusammen halten. Wurde ein Sankt Martins Mantel mit Druckknöpfen präpariert, wird er sich während der Aufführung leicht teilen lassen.
  • Reißverschluss
    Es besteht die Möglichkeit, die Teilstelle des Mantels mit einem Reißverschluss zu versehen. Zwar sind Reißverschlüsse sehr zuverlässig im Zusammenhalt, allerdings auch schwierig anzubringen. Hierzu muss er auf beiden Stoffstücken angenäht werden.

  • Klettverschluss
    Der Klettverschluss muss nicht – wie der Reißverschluss – auf ganzer Kantenlänge angebracht werden. Stattdessen hält er den Mantel auch stückweise zusammen. Je nach Stärke ist der Klettverschluss sehr robust, eignet sich aber vom Sound her am besten für die Bühne, da ein kräftiges „Ratsch“ das Teilen viel authentischer macht.

  • „Sollbruchstellen“
    Außerdem ist es möglich, einen ungeteilten Umhang zu nehmen und diesen mit einer Rasierklinge an der Teilungsstelle stückweise einzuschneiden. Jedoch ist diese Variante nur zu empfehlen, wenn es sich um einen kräftigen Sankt Martin-Darsteller handelt, der den Umhang teilt. Für eine Aufführung mit Kindern ist von der Sollbruchstellenvariante abzuraten.

Videos zu Sankt Martin

Natürlich gibt es auch viele Videos rund um das Thema Sankt Martin, in denen es einiges zu sehen gibt, z. B. interessante Kinderlieder zum Martinsfest.

Singen zu St. Martin

Das Singen gehört ebenso zu Sankt Martin wie die Laternen, das Feuer und das Teilen des Mantels. Die Martinslieder sind zwar landläufig bekannt, aber für den Laternenzug müssen die Texte sitzen. Daher üben Kinder im Kindergarten und in der Grundschule fleißig die beliebtesten Lieder.
Das folgende Video enthält eine modern angehauchte Keyboardversion von Sankt Martin, die mit den entsprechenden Textpassagen unterlegt ist. Das macht diese Karaoke-Version ideal zum Üben und sorgt für gemeinsamen Spaß mit den Kindern:

Übertrage Bewertung...

Bewertung: 5.0 von 5. 1 Bewertung(en). Zur Bewertung auf die Sterne klicken.

Kommentar hinzufügen (oder Link vorschlagen)

Haben Sie eine Anmerkung zu diesem Artikel oder möchten Sie uns eine passende Anleitung zur Verlinkung vorschlagen? Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung!





Sicherheitsabfrage*




* Pflichtfeld  | Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.


Bildnachweis
1. "Sankt Martin – Festzug mit Laternen"von Stephan Kiessling (Flickr) Lizenz: [CC BY 2.0] Copyright: [Stephan Kiessling CC BY 2.0]
2. "Laterne basteln aus Holz"von Dieter Schütz / pixelio.de (Pixelio) Copyright: [Dieter Schütz / pixelio.de]
3. "Laterne basteln aus Luftballon"von Dennis Wilkinson CC BY-NC-SA 2.0 (Flickr) Lizenz: [CC BY-NC-SA 2.0] Copyright: [Dennis Wilkinson CC BY-NC-SA 2.0]
4. "Laterne basteln aus Papptellern"von Steohan Kiessling CC BY 2.0 (Flickr) Lizenz: [CC BY 2.0] Copyright: [Steohan Kiessling CC BY 2.0]
5. "Laterne aus Karton basteln" © Dieter Schütz / Pixelio.de
6. "laterne pet flasche teaser"von André Kreimer, Heimwerker.de
7. "Bastelanleitungen für Martinslaternen"von S. Hofschlaeger / pixelio.de (Pixelio) Copyright: [S. Hofschlaeger / pixelio.de]
8. "St. Martin beim Laternenzug"von Thomas Max Müller / pixelio.de (Pixelio) Copyright: [Thomas Max Müller / pixelio.de]
9. "Martinsgans mit Serviettenknödel"von Zyance CC BY-SA 2.5 (Wikipedia) Lizenz: [CC BY-SA 2.5] Copyright: [Zyance CC BY-SA 2.5]
10. "Sankt Martin Festspiel"von Frank Vincentz CC BY-SA 3.0 (Wikipedia) Lizenz: [CC BY-SA 3.0] Copyright: [Frank Vincentz CC BY-SA 3.0]

Am meisten gelesen