Gartengeräte und Gartenmaschinen

Gartengeräte

Spaten, Rasenmäher, Kettensäge und Co.

Für die Gartenarbeit in kleinen Ziergärten oder die Pflege von Balkonen sind handbetriebene Gartengeräte ausreichend. Hier gehören Spaten, Hacke, Rechen, Kelle und Gartenschere zur Grundausrüstung eines jeden Hobbygärtners.

Besonders bei größeren Gärten empfiehlt sich aber für arbeitsintensive Tätigkeiten wie das Rasenmähen oder das Zerkleinern von Gartenabfällen die Anschaffung motorbetriebener Gartengeräte wie Rasenmähern und Vertekutierern. Besonders beliebt sind auch Kettensäge, Laubbläser, Schredder und Häcksler, da sie schnell und effektiv arbeiten.

Bei der Nutzung und Pflege einzelner Gartengeräte sollte besonders auch auf die eigene Sicherheit geachtet werden.

Gartengeräte im Test

Schere für Gartenarbeit

Hecken gründlich und schnell schneiden kann man am besten mit einer elektrischen Heckenschere. Bei der Wahl der Heckenschere kommt es sehr auf die Beschaffenheit der Hecke an. Wir haben für sie verschiedene Heckenscheren getestet und einen Sieger gefunden.

Heckenschere im Test

Dampfreiniger

Dampfreiniger versprechen viel – können sie auch alle Versprechungen halten? In diesem Artikel wird der Kärcher SC 3000 im Heimwerker-Praxistest erprobt. Nur heiße Luft? Mehr über das Reinigen mit Dampf.

Dampfreiniger Kärcher SC 3000 im Test

Roboter für den Garten

Rasenroboter sind der absolute Gartentrend. Die beliebten Rasenmower übernehmen selbstständig die lästige Gartenarbeit des Rasenmähens. In unserer Kaufberatung erfahren Sie alles, was sie über die Mähroboter wissen müssen.

Robomow im Test

Gartenarbeit

Wir zeigen Ihnen, wie Sie in Ihrem Garten Ordnung schaffen können. Insbesondere in großen Gärten und hohem Gras ist ein Rasentrimmer schnell überfordert. Wir haben etwas Größeres für Sie: Motorsensen.

Motorsensen im Test

Schere für Gartenarbeit

Womit schneiden Sie im Garten am besten ab? Wir haben sechs verschiedene Gartenscheren für Sie getestet und zeigen Ihnen, wie Sie sich eine Sehnenscheidenentzündung ersparen und die Büsche in Form halten können.

Gartenscheren im Test

Häcksler

In jedem Garten fällt Schnittgut an, welches zunächst wertvollen Platz im Garten wegnimmt, bis es dann oft unter großer Qualmentwicklung verbrannt wird. Der Schredder arbeitet schnell und verarbeitet das Schnittgut in fein geschnittenes Schreddergut.

Häcksler und Schredder im Test

Erlaubte Einsatzzeiten für Motorgartengeräte

Moderne Motorgeräte im Garten sind inzwischen schon viel leiser geworden. Dennoch dürfen die Geräte  nach der Maschinenlärmschutzverordnung in Wohngebieten nur zu bestimmten Zeiten eingesetzt werden:

Werktags von 7:00 bis 20:00 Uhr:
Rasenmäher, Kettensägen, Heckenscheren, Vertikutierer, Rasentrimmer, Rasenkantenschneider und
Schredder

Werktags von 9:00 bis 13:00 Uhr und von 15:00 bis 17:00 Uhr (Mittagsruhe beachten!):
Laubbläser, Laubsammler, Grastrimmer, Graskantenschneider und Freischneider.

Wissenswertes zu praktischen Gartengeräten

Gartengeräte

Gartengeräte sollten bereits vor dem Winter gewartet werden, sodass Sie im Frühjahr motiviert in die neue Gartensaison starten können. Wir erklären Ihnen, wie Sie Rost entfernen und Hand- sowie Elektrogeräte winterfest machen.

Gartengeräte warten

Kehrmaschine auf Gehweg

Zur Gartenpflege gehört auch das Säubern der Wege. Setzen Sie auf eine handgeführte oder motorisierte Kehrmaschine. Wir informieren Sie detailliert und umfassend über den Kauf, die Handhabung und Instandhaltung einer Kehrmaschine.

Kehrmaschinen

Schneeräumen

Wenn im Winter Schnee fällt, kommt auf Hausmeister, Hausbesitzer und Mieter die lästige Pflicht des Schneeräumens zu. Bei kleinen Bereichen und leichtem Schneefall reicht das Kehren mit dem Besen, bei stärkerem Schneefall kommt der Schneeschieber zum Einsatz. 

Winterdienst: Schneeräumen und Streuen

Motorbetrieben

Motorsägen sind teuer, aber auch sehr praktisch. Wir erklären Ihnen nicht nur den Unterschied zwischen Motorsäge und Kettensäge, sondern geben Ihnen auch noch eine Motorsägen-Kaufberatung, sowie diverse Sicherheitsinformationen.

Motorsäge

Schredder

Gartenhäcksler eignen sich hervorragend für das schnelle Zerkleinern kleinerer Äste und Blätter nach dem Herbst- oder Frühjahrsschnitt. Doch worauf sollten Sie achten und welches Gerät eignet sich für den Privatgebrauch? Wir geben Tipps zum Schreddern.

Häcksler und Schredder

Sicherheit im Garten

Viele Unfälle geschehen aufgrund eines unsachgemäßen Gebrauchs elektrobetriebener Gartengeräte. Zudem ist ein bestehender Tetanusschutz äußerst wichtig, falls es doch einmal zu Verletzungen bei der Gartenarbeit kommt. Wir erklären, wie Sie Ihren Garten sicher gestalten und mit Gartengeräten richtig umgehen.

Sicherheit bei Gartengeräten

Rasenmäher mit Sitzfunktion

Neben dem herkömmlichen Rasenmäher mit Elektro- oder Verbrennungsmotor gibt es auch äußerst komfortable Lösungen, die das Herz eines jeden technikbegeisterten Gärtners höher schlagen lassen. Erfahren Sie mehr zu unterschiedlichen Rasenmähermodellen.

Rasenmäher

Mulchmähen

Ein Mulchmäher hilft Ihnen bei der optimalen Pflege und Versorgung Ihres Rasens. Beim Mulchmähen wird der Grasschnitt nicht gefangen, sondern bleibt auf dem Rasen liegen und versorgt ihn mit allen Nährstoffen, die er für ein gesundes Wachstum benötigt.

Mulchmäher

Kompostieren

Der selbst hergestellte Kompost ist das Gold des Landwirts oder Gärtners. Mit Hilfe eines Komposters ist das Kompostieren auf kleinstem Raum und blickgeschützt möglich. Informieren Sie sich bei uns rund ums Thema Kompostieren im eigenen Garten.

Kompostieren mit Kompostern

Spaten

Der Klappspaten ist mehr als eine Grundausrüstung bei der Bundeswehr. Er ist Hacke, Schaufel und Spaten in einem. Er ist handlich und vielseitig einsetzbar. Kurz: Der Klappspaten ist ein praktisches Universalwerkzeug für jeden Heimwerker.

Klappspaten

Schubkarre aus Holz bauen

Schubkarren dienen schon lange nicht mehr nur der Gartenarbeit. Sie können Sie heute auch dekorativ als Pflanzschubkarre in Ihrem Garten einsetzen. Mit ein paar bunten Blumen und grünen Pflanzen verwandelt sich das öde Arbeitsgerät in eine wunderschöne Gartendekoration.

Besonders schick wirken Schubkarren aus Naturmaterialien, da sie sich harmonisch in das Gartenkonzept integrieren.

Wenn Sie eine Schubkarre aus Holz bauen möchten, finden Sie Inspiration in unserem Artikel zum Thema Schubkarre selber bauen.

Gartengeräte online kaufen

Elektro Bodenhacke FEM 1500, 1500 Watt

Preis: 149,99 EUR

eKomi Bewertung: 4 Sterne


Preis: 1.599,99 EUR

eKomi Bewertung: 4 Sterne


Übertrage Bewertung...

Noch nicht bewertet. Jetzt bewerten! Zur Bewertung auf die Sterne klicken.

Kommentar hinzufügen (oder Link vorschlagen)

Haben Sie eine Anmerkung zu diesem Artikel oder möchten Sie uns eine passende Anleitung zur Verlinkung vorschlagen? Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung!





Sicherheitsabfrage*




* Pflichtfeld  | Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.


Bildnachweis
1. "Gartenarbeit" (tillandsia air plant in a glass globe with small rocks on a table with gardening gloves and shears) von ProFlowers.com (ProFlowers), https://www.flickr.com/, Lizenz: CC BY 2.0, zugeschnitten, Farbkorrektur
2. "Heckenschere" (Originalbild): Manfred Antranias Zimmer (Antranias), Lizenz: CC0 1.0 / pixabay.com
3. "Kärcher Dampfreiniger": © MFD - heimwerker.de
4. "Rasenroboter" (Originalbild): Niek Verlaan (niekverlaan), Lizenz: CC0 1.0 / pixabay.com
5. "Motorsense" (Originalbild): Sankar Chandrasekaran (shankarc), Lizenz: CC0 1.0 / pixabay.com
6. "Gartenschere" (deadheading) von Helen Harrop (creating in the dark), https://www.flickr.com/, Lizenz: CC BY-SA 2.0, zugeschnitten, Farbkorrektur
7. "Schredder" (Day 89/365) von SuperFantastic, https://www.flickr.com/, Lizenz: CC BY 2.0, zugeschnitten, Farbkorrektur
8. "Gartengeräte an Messermagnet" (Tooled up) von Paul Albertella, https://www.flickr.com/, Lizenz: CC BY 2.0, zugeschnitten, Farbkorrektur
9. "Kehrmaschine": Uploader (Opens external link in new windowWhen You Let Designers At Streetsweepers), Wikimedia Commons
10. "Schneefräse Kaufberatung: Schneefräsen im Test"von © Astrid Gast - Fotolia.com (Fotolia) Copyright: [© Astrid Gast - Fotolia.com]
11. "Motorsäge" (Originalbild): 15299, Lizenz: CC0 1.0 / pixabay.com
12. "Häcksler mit Schreddergut" (Just a shred of evidence Project 365(3) Day 20) von Keith Williamson, https://www.flickr.com/, Lizenz: CC BY 2.0, zugeschnitten, Farbkorrektur
13. "Rostige Säge" (Originalbild): Rudy and Peter Skitterians (Skitterphoto), Lizenz: CC0 1.0 / pixabay.com
14. "Aufsitzmäher" (Originalbild): Hebi B. (HebiFot), Lizenz: CC0 1.0 / pixabay.com
15. "Mulchmäher" (Holder M 480) von Max Holder GmbH (Holder Marketing), Wikimedia Commons, Lizenz: CC BY-SA 3.0 DE, zugeschnitten, Farbkorrektur
16. "Kompost" (Originalbild): Manfred Antranias (Antranias), Lizenz: CC0 1.0 / pixabay.com
17. "Spaten und Gartengeräte" (garden tools) von Pleuntje, https://www.flickr.com/, Lizenz: CC BY-SA 2.0, zugeschnitten, Farbkorrektur
18. "Schubkarre"

Am meisten gelesen


Diskussionen im Garten-Forum