Balkonsichtschutz: Balkonbespannung

Auf dem Balkon in der Sonne entspannen oder den lauen Sommerabend genießen ist schon etwas, bei dem sich die wenigsten gerne von Ihren Nachbarn auf die Liege schauen lassen. Ein Sichtschutz kann hier Abhilfe schaffen - zudem schützt er vor Wind und Wetter. Was dabei zu beachten ist, erfahren Sie in diesem Artikel über Balkonsichtschutz.

Sichtschutzmatten: Bambus oder Kunststoff?

Bambusmatten sind in verschiedenen Stärken und Formen erhältlich und lassen sich schnell und einfach an Ihrem Balkon befestigen. Aufgrund ihres fernöstlichen Charmes wird sie auch gerne Asia- oder Thai-Matte genannt. Die Bambusstäbe wirken außerdem sehr natürlich und fügen sich harmonisch in grünende Umgebungen ein. Dadurch, dass sie als Wasserpflanze von Natur aus Wind und Wasser ausgesetzt ist, sind die Bambusmatten sehr witterungsbeständig. Im Schnitt hat sie eine Lebensdauer von 6 bis 8 Jahren, was allerdings von Modell zu Modell variiert. Feinere Bambusmatten leisten weniger Sichtschutz, da zwischen den Bambusstäben Lücken, dafür sind sie jedoch preisgünstig und dekorativ. Eine längere Haltbarkeit haben Bambusmatten aus geschältem oder stärkerem Bambus. Daudurch, dass mit Drath die einzelnen Stäbe eng aneinander befestigt werden, bietet sie sehr guten Sichtschutz und ist stabil. 

Tipp: Um zu vermeiden, dass Ihr Sichtschutz schimmelt oder splittert, befestigen Sie Ihre Bambusmatte so, dass sie nicht auf dem Balkonboden aufliegt und somit vor aufsteigender Feuchtigkeit geschützt wird. 

Sichtschutzmatten können auch aus anderen Materialien bestehen, wie zum Beispiel Schilf, Weide, Rinde, Farn oder künstlichen Materialien wie PVC oder Kunststoff. Kunststoffmatten haben den Vorteil, dass sie sehr robust und wetterbeständig sind. Es gibt sie zum Beispiel aus speziellem faserverstärktem Kunststoff, wobei auch dieser in unterschiedlichen Stärken erhältlich ist und somit winddurchlässig oder winddicht sein kann.

Balkonbespannung

Balkonbespannungen bestehen aus Markiesenstoff und werden durch Ösen am Außenrand am Balkongeländer befestigt. Dafür können Sie Fixbinder aus Gummi, Kabelbinder oder ein Montageseil benutzen. Bei der Qualität und Beschaffenheit des Stoffes gibt es natürlich große Unterschiede, die auch wiederum die Haltbarkeit dieses Sichtschutzes beeinflussen. Zwischen einfachen, preisgünsten Stoffen bishin zu selbstreinigenden Materialien mit Lotus-Effekt ist können Sie auswählen, was zu Ihren Bedürfnissen passt. Bespannungen aus Mesh-Gewebe zum Beispiel sind durch die Faserbeschaffenheit schmutzunempfindlich. Je nachdem ob sie einen leichteren oder stärkeren Stoff wählen, kann die Bespannung zusätzlich noch vor Wind schützen.


Durch die große Auswahl an Farben und Mustern kann die Balkonbespannung ebenfalls zur optischen Gestaltung Ihres Balkons beitragen und farbenfrohe Akzente setzen. So gibt es zum Beispiel auch Bespanungsfolien in Maueroptik, mit geschwungenen Blumenmustern oder solche, die den Anschein erwecken, an Ihrem Balkon ranke wilder Wein.

 

 

Sichtschutzfächer

Um sich vor seitlichen Blicken zu schützen, können Sie einen Sichtschutzfächer zwischen der Wand Ihres Hauses und der Balkonrbüstung anbringen. Er wird an der Hauswand montiert und kann je nach Bedarf geöffnet und geschlossen werden. Das Material besteht zumeist aus Kunsstofffasern wie Polyester, wodurch es relativ schmutzunempfindlich und robust ist.

 

Paravent als Sichtschutz

Eine weitere Möglichkeit die Blicke Ihrer Nachbarn auszusperren ist es, einen Paravent aufzustellen. Es handelt sich dabei um mobile Trennwände, die Sie je nach Bedarf platzieren können. Erhältlich sind diese aus verschiedenen Materialien wie Holz, Kunststoffen, Bambus oder mit oben schon erwähntem Markiesenstoff bespannt. 

Es ist allerdings zu beachten, dass der Paravent, je nach Befestigungsart, nicht zu starkem Windeinfluss ausgesetzt werden darf, da sonst das Risiko besteht, dass er umfällt.

Balkon-Sichtschutz bei Amazon kaufen

Inklusive Kordel, ca. 170 g Anthrazit 7016

Preis: 8,99 EUR


Preis: 39,99 EUR


Übertrage Bewertung...

Noch nicht bewertet. Jetzt bewerten! Zur Bewertung auf die Sterne klicken.

Kommentar hinzufügen (oder Link vorschlagen)

Haben Sie eine Anmerkung zu diesem Artikel oder möchten Sie uns eine passende Anleitung zur Verlinkung vorschlagen? Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung!





Sicherheitsabfrage*




* Pflichtfeld  | Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.

Am meisten gelesen

Von heimwerker.de getestet

Testsiegel heimwerker.de

 

Sie sind stolz auf Ihr Produkt und möchten das unter Beweis stellen ? Oder betreiben Sie einen Shop und möchten Ihren Kunden zeigen, dass Sie gute Qualität verkaufen?

Dann melden Sie sich bei uns und Sie erfahren alles Wichtige über unsere Testberichte.

redaktion@heimwerker.de


Diskussionen im Garten-Forum