Terrasse renovieren

Terrasse reinigen und ausbessern

Endlich Frühling, die Tage werden länger, das Leben findet draußen statt. Wenn die Markise in die Jahre gekommen und der Terrassenbelag unansehnlich geworden ist, ist Erneuerung angesagt. So kann man den Sommer auf der Terrasse wirklich genießen. Für eine sommerliche Wohlfühlatmosphäre auf der Terrasse sorgt der Sonnenschutz. Kommt aber die Markise in die Jahre, lässt nicht nur die Optik zu wünschen übrig. Die Installation eines neuen Schattenspenders ist meist unkompliziert und bietet auch ein Plus an Komfort. Fröhlich gelb-weiß gestreift, naturnah in Grün oder edel in dunklem Rot – die Markise kann den Stil Ihres Hauses unterstreichen. Ausgestattet mit einer automatischen Funksteuerung, reagiert sie selbstständig auf Sonne und Wind, d. h., zum Schutz vor Beschädigungen – etwa durch starken Wind – fährt sie automatisch ein. Mit einem Funkantrieb lässt sich die Markise per Handsender bedienen.

So schön kann die warme Jahreszeit auf der Terrasse sein: Ein lebhaft gestreiftes Markisentuch in hellen Farben trägt hier entscheidend zur sommerlichen Optik bei. Gebrauchte Markise, neuer Komfort: Ist die Konstruktion einer Markise noch gut in Schuss, kann man nur das Tuch austauschen und eine nachträgliche Motorisierung mit Funksteuerung installieren lassen. Eine wasserfeste Markise ermöglicht Freiluftfreuden rund um die Uhr: Ein Markisentuch aus PVC, zwei Pfetten zur Unterstützung des Markisentuchs – sie verhindern zuverlässig, dass sich Wasser auf dem Tuch sammelt – sowie eine integrierte Regenrinne im Ausfallprofil machen’s möglich.

Wer nicht gleich die gesamte Konstruktion austauschen möchte, kann durchaus schon mit einem neuen Tuch – ausgewählt beim ortsansässigen Fachhändler – eine tolle Wirkung erzielen. Auch Funksteuerungen lassen sich in eine vorhandene Markise nachträglich installieren.

Terrassenrenovierung: weitere Informationen

Im Frühjahr sollte man seine Terrasse reinigen und für die Außensaison herrichten.  Moos und Blätter vom letzten Jahr, Frostschäden und Dreck werden entfernt, die Fugen ausgekratzt und die Steine geschrubbt.

Terrasse reinigen und herrichten

Gesprungene Terrassenfliesen sind nach der starken Beanspruchung durch Hitze und Wetterwechsel im Sommer oder Kälte und Frost im Winter keine Seltenheit. So kann man den Schaden selber beheben.

Fliesen ausbessern und frostsicher machen

Balkon abdichten

Um einen Balkon oder eine Terrasse optimal nutzen zu können, müssen Sie bestimmte Dinge beachten. Dazu gehört eine fachgerechte Abdichtung, die Sie nur mit speziellen Werkzeugen durchführen können. Auf der Seite www.henkelhaus.de finden Sie alle relevanten Informationen zum Thema: Balkon abdichten.

Übertrage Bewertung...

Noch nicht bewertet. Jetzt bewerten! Zur Bewertung auf die Sterne klicken.

Kommentar hinzufügen (oder Link vorschlagen)

Haben Sie eine Anmerkung zu diesem Artikel oder möchten Sie uns eine passende Anleitung zur Verlinkung vorschlagen? Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung!





Sicherheitsabfrage*




* Pflichtfeld  | Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.

Am meisten gelesen

Von heimwerker.de getestet

Testsiegel heimwerker.de

 

Sie sind stolz auf Ihr Produkt und möchten das unter Beweis stellen ? Oder betreiben Sie einen Shop und möchten Ihren Kunden zeigen, dass Sie gute Qualität verkaufen?

Dann melden Sie sich bei uns und Sie erfahren alles Wichtige über unsere Testberichte.

redaktion@heimwerker.de


Diskussionen im Garten-Forum