Wintergarten-Pflanzen

Die richtigen Pflanzen für den Wintergarten

Die typische Wintergarten-Pflanze gibt es an und für sich nicht, da bei der Wahl der Bepflanzung die Temperaturen ausschlaggebend sind, die das ganze Jahr über im Gebäude herrschen. Soll der Wintergarten also das ganze Jahr ohne warme Bekleidung nutzbar sein, wie in etwa bei Familienabende oder zum Empfang von Besuchern, kommen andere Pflanzen in Frage als wenn das Temperaturniveau sich fortlaufend unter 10 Grad Celsius bewegt. Die folgenden Beispiele zeigen, dass es der farbenfrohen Vielfalt zumindest keinen Abbruch tut, sich auf nur eine Temperierung festzulegen, da es sowohl für kalte, temperierte als auch warme Wintergärten eine wunderschöne Auswahl an prächtigen Pflanzen gibt.
Wer Pflanzen und Blumen in seinem Garten hat, die er unbedingt vor Frost und Kälte schützen muss, der kann diese zum Überwintern selbstverständlich in den Wintergarten stellen. Auch darauf gehen wir am Ende des Artikels kurz ein.

Pflanzen für Wintergärten mit kühleren Temperaturen

Der Temperaturbereich für den kalten Wintergarten liegt zwischen 2 und 8 Grad Celsius. Hierbei ist es vollkommen normal, wenn die Temperaturskala aufgrund der Sonneneinstrahlung gelegentlich überschritten wird. Den Pflanzen wird dies sicherlich nicht schaden. Wichtig ist nur, dass der Wintergarten auch während der kalten Winternächte frostfrei bleibt.

Die Pflanzen, die für den kalten Wintergarten in Frage kommen, wären zum Beispiel:

  • Flaschenputzer
  • Keulenlilien
  • Drachenbäume
  • Lorbeer
  • Akazien
  • Zwergpalmen
  • Olivenbäume
  • Sternjasmin
  • Mittelmeer-Zypressen
  • Andentannen

Bepflanzung für temperierte Wintergärten

Die temperierten Wintergärten liegen im Temperaturbereich von 12 bis 16 Grad Celsius und eignen sich somit nicht nur für den Erhalt der Pflanzen, sondern auch für einen kurzen Aufenthalt mit Gästen. Angepasst an diese Temperaturen sollte auch die Pflanzenkultur gewählt werden. Gerne wird dabei auf Pflanzen aus den äquatorialen Bereichen zurückgegriffen, auch auf südafrikanische bzw. südamerikanische Gewächse.

Bei den Temperaturen fühlen sich zum Beispiel folgende Exemplare besonders wohl:

  • Kreuzblume
  • Wunderblume
  • Bananenstrauch
  • Passionsblume
  • Orchideen
  • Grünlilien
  • Klee
  • Oleander

Pflanzen für warme Wintergärten

Der warme Wintergarten ist natürlich ein königliches Vergnügen, an dem man sich das ganze Jahr über erfreuen kann. Gerade in den Wintermonaten ist ein warmer Wintergarten allerdings auch nicht zuletzt eine Heizkostenfrage, daher ist vor der Anschaffung der entsprechenden Pflanzen unbedingt die Frage zu klären, ob der finanzielle Aufwand durch die Haushaltskasse gedeckt ist. Moderne Heiz- und Belüftungssysteme können bei optimaler Einstellung aber schon einen Teil der Kosten auffangen.

Als Pflanzen kommen hier natürlich die tropischen Gewächse in Frage, die es das ganze Jahr über am liebsten warm haben sowie auch andere interessante Arten, wie zum Beispiel:

  • Gummibäume
  • Glanzkölbchen
  • Einblatt
  • Tulpenbaum
  • Hibiskus
  • Schwertfarn
  • Fruchtbananen
  • Bogenhanf
  • Kastanienwein

Pflanzen überwintern

Der Wintergarten eignet sich besonders gut zur Überwinterung von Pflanzen, die vor den eisigen Temperaturen geschützt werden sollen. Besonders Kübelpflanzen können leicht hinein transportiert und somit vor Frost geschützt werden. Ein paar Punkte sind dabei allerdings zu beachten:

  • Ist die Temperierung für den jeweiligen Garten geeignet? Ein Pflanzenlexikon kann diesbezüglich informieren.

  • Stimmt der Platz im Wintergarten mit den Licht- und Sonnenverhältnissen ein? Halbschattengewächse sollten beispielsweise vor permanenter Sonneneinstrahlung geschützt werden.

  • Nehmen die Pflanzen sich nicht gegenseitig das Licht weg? Größere Gewächse müssten gegebenenfalls für den Winter zurückgeschnitten werden.

  • Wie ist es um die Bewässerung bestellt? Die Pflanzen freuen sich Pumpsprüher, die den Regenniederschlag simulieren. Wenn ein Winterurlaub ansteht, dann bitte auch an eine automatische Bewässerungsanlage denken oder den Nachbarn des Vertrauens ums Gießen bitten.

Übertrage Bewertung...

Noch nicht bewertet. Jetzt bewerten! Zur Bewertung auf die Sterne klicken.

Kommentar hinzufügen (oder Link vorschlagen)

Haben Sie eine Anmerkung zu diesem Artikel oder möchten Sie uns eine passende Anleitung zur Verlinkung vorschlagen? Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung!





Sicherheitsabfrage*




* Pflichtfeld  | Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.


Bildnachweis
1. "Flaschenputzer"von Helga Gross (pixelio.de)
2. "Lorbeer"von schemmi (pixelio.de)
3. "Passionsblume"von Ulrich Velten (pixelio.de)
4. "Orchidee"von detlef menzel (pixelio.de)
5. "Gummibaum"von Maja Dumat (pixelio.de)
6. "Hibiskus"von Johannes Heide (pixelio.de)

Am meisten gelesen


Fragen zur Renovierung im Forum