Badezimmer

Badezimmer renovieren, planen, einrichten und sanieren

Die Gründe, warum man sein Badezimmer erneuern möchte oder vielleicht sogar muss, sind sehr vielfältig – es können ästhetische oder funktionale Gründe sein. In jedem Fall ist ein hohes Maß an Hygiene wichtig. Denn durch die nutzungsbedingte hohe Luftfeuchtigkeit ist das Bad auch erster Anwärter für den Befall von Schimmelpilzen.

Ein Bad muss einer Menge von Ansprüchen gerecht werden, die es bei der Planung, Einrichtung und Instandhaltung zu beachten gilt.

Es kostet schon etwas Mut, sich als Heimwerker an eine Komplettrenovierung des Badezimmers heranzuwagen. Eine gute Planung des benötigten Platzes für Dusche, Toilette und Co. ist dabei die halbe Miete.

Bad planen

Heimwerker sollten beim Bau des Badezimmers auf gut geplante Trockenbausysteme zurückgreifen, bei denen alle Komponenten aufeinander abgestimmt und geprüft sind. So gelingt der Bau im Handumdrehen.

Badezimmer im Trockenbau

Viele Hersteller bieten spezielle Farben für das Badezimmer an, da diese der hohen Luftfeuchtigkeit standhalten müssen. Sie lassen sich leicht und sauber auf Putz, Raufaser oder überstreichbare Tapeten auftragen.

Renovierung des Badezimmers

Wassersparen ist angesagt – denn so spart man nicht nur Geld, sondern schont auch die Umwelt. Beim Baden und Duschen kann sehr einfach Wasser und Energie gespart werden. Wir zeigen, wie es geht und worauf zu achten ist.

Sparlösungen im Bad

Das Waschbecken und der Waschtisch sorgen nicht nur für Sauberkeit, sie sind die geheimen Stars jedes Badezimmers. Ihre Optik hat großen Einfluss auf das Design und die Wirkung des gesamten Badezimmers.

Waschbecken und Waschtisch

Duschen gewinnt zunehmend Freunde – und das nicht nur aus Umweltgründen. Die treuen Fans wissen schon lange, warum. Wir erklären ausführlich, worauf der Heimwerker beim Bau einer Dusche achten muss.

Dusche im Badezimmer

Im Baumarkt findet man Spiegelschränke in unendlich vielen Variationen für unendlich viele Geschmäcker. Besonders im Trend: Designer-Spiegelschränke aus edlem Aluminium mit Beleuchtung.

Spiegelschrank

Mehr Kreativität und Abwechslung auf dem WC? Da haben wir etwas: So kann man sich auch am WC-Sitz kreativ verwirklichen. Wir haben einige interessante, witzige und ausgefallene Vorschläge zusammengestellt.

Die am häufigsten gestellten Fragen zum Thema Badrenovierung: Zehn Fragen und Antworten – beantwortet vom Fachverkäufer. Von Armaturen über Klosettspülung bis Trinkwasser. Da bleiben keine Fragen offen.

Fragen und Antworten zum Thema Sanitär

Übertrage Bewertung...

Noch nicht bewertet. Jetzt bewerten! Zur Bewertung auf die Sterne klicken.

Kommentar hinzufügen (oder Link vorschlagen)

Haben Sie eine Anmerkung zu diesem Artikel oder möchten Sie uns eine passende Anleitung zur Verlinkung vorschlagen? Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung!





Sicherheitsabfrage*




* Pflichtfeld  | Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.


Bildnachweis
1. "Badezimmer"von Rainer Sturm (pixelio.de)
2. "Badplanung" (Bath Room Design) von Prayitno, Flickr, Lizenz: CC BY 2.0, zugeschnitten
3. "Badezimmer selbst bauen" (Trockenbau) von Philip May, Flickr, Lizenz: CC BY-SA 2.0, zugeschnitten
4. "Badezimmer-Renovierung": © Courtesy of The Paint Quality Institute (Pressemeldung)
5. "Dusche" (showering diamonds) von Shannon Kringen, Flickr, Lizenz: CC BY-SA 2.0
6. "Waschbecken": © Ideal Standard
7. "Dusche": © https://commons.wikimedia.org/wiki/File:German_shower_tap.JPG
8. "Spiegelschrank": © Keuco
9. "WC-Sitz": © CS - heimwerker.de
10. "FAQ" geralt, Lizenz: Public Domain Dedication / pixabay.com

Am meisten gelesen