Fugenmörtel

Den richtigen Fliesen-Fugenmörtel finden

Fliesen verlegen heißt: Untergrund vorbereiten, kleben und ausfugen. Der letzte Arbeitsschritt ist optisch von entscheidender Bedeutung, denn Fehler oder Mängel fallen sofort ins Auge. Was sollte man also über Fugenmörtel wissen und bei der Verarbeitung beachten?

Der Markt bietet eine Vielzahl verschiedener Fliesen-Fugenmörtel an. Die Auswahl richtet sich nach Art und Format der Fliesen, Fugenbreite, Farbton, Flexibilität sowie Erhärtungsgeschwindigkeit. Bei Steingut, Steinzeug oder Mosaik gibt es in der Regel keine Probleme bei der Verfugung. Anders sieht es dagegen bei Feinsteinzeug und Natursteinbelägen aus.

Feinsteinzeug ist zwar ein sehr robuster Belag, die polierten Sorten können aber leider auch anfällig für Verfärbungen sein. Hier sollte ein abriebfester und schnell erhärtender Fugenmörtel gewählt werden. Durch seine schnelle Abbindung werden Verfärbungen durch in Poren eingeriebene Pigmente vermieden.

Unter den Natursteinbelägen ist der Marmor als besonders kratzempfindlich bekannt. Ein spezieller Natursteinfugenmörtel, der kein Quarzmehl enthält und so die Marmoroberfläche schont, ist das Produkt der Wahl.

Fliesenformat und Fugenbreite

Die DIN 18157 nennt Richtwerte für Fugenbreiten in Abhängigkeit der Fliesenart und des Fliesenformats. Kleine Fliesen und schmale Fugen, große Fliesen und breite Fugen – so hieß es früher. Heute ist das nicht immer der Fall. Großformatige Natursteinplatten werden beispielsweise oft mit schmalen Fugen verlegt.

Umso wichtiger sind die Packungsangaben der Hersteller für die Fugenbreiten, für die der Fugenmörtel geeignet ist. Ein Fugenmörtel für Fugen bis 5 mm sollte nicht für 20 mm breite Fugen eingesetzt werden, denn sonst kann es schnell zu Rissen kommen.

Farbton

Neben den Standardfarben weiß und grau gibt es gerade bei Fugenmörteln für schmale Fugen eine große Farbtonpalette von Pastellfarben über Intensivtöne bis hin zu immer neuen Modefarben. Ein Tipp aus der Praxis: Für Bodenfugen sind dunkle Farbtöne vorzuziehen, da sie unempfindlicher gegen Schmutz sind.

Flexibilität der Fugen

Bei der Verlegung auf starren Untergründen – wie zum Beispiel Beton oder Zementestrich – muss der Fugenmörtel nicht flexibilisiert sein. Auf beweglichen Untergründen – wie zum Beispiel Spanplatten, Gipsfaser- oder Gipskartonplatten – oder Untergründen, die Temperaturschwankungen ausgesetzt sind – wie zum Beispiel Heizestriche, Balkone oder Terrassen – ist der Einsatz von flexiblen Fugenmörteln dringend zu empfehlen.

Als Faustregel gilt: Wenn die Fliesen flexibel geklebt sind, dann ist auch flexibel zu verfugen.

Für flexible Fugenmörtel stehen zwei Varianten zur Auswahl: Fugenmörtel, die mit Kunststoffpulvern flexibilisiert sind, und nicht-flexibilisierte Fugenmörtel, denen eine flüssige Kunststoffdispersion anstelle des Anmachwassers zugesetzt wird.

Erhärtungsgeschwindigkeit

Während des Verfugens steht man unter Zeitdruck, denn der Mörtel muss schnell verarbeitet werden. Dafür können schnell abbindende Fugenmörtel bereits nach zwei bis vier Stunden begangen werden.

Besondere Anforderungen

Fliesen sind gegen viele Chemikalien beständig, ein zementhaltiger Fugenmörtel jedoch nicht. Wenn also die Gefahr besteht, dass der Fliesenbelag mit heißem Fett, Fruchtsäften, sauren Lebensmitteln oder Chemikalien belastet wird, sollte ein Epoxid-Fugenmörtel zum Einsatz kommen.

Für die Anwendung in Dusche und Bad werden spezielle Fugenmörtel angeboten. Sie zeichnen sich durch besonders wasserabweisende Eigenschaften aus.

Fugenmörtel online kaufen

Lugato Sicherheitsfuge Flexibel 1 kg grau -..

Hochleistungsmörtel mit Farbbrillianz In 10 aktuellen Sanitärfarbtönen abgestimmt auf die Farbtöne von Wie Gummi Bad-Silikon: anemone, anthrazit,...

Preis: EUR 7,49


MEM Fix&Fertig Fugenmörtel, steingrau, 12,5 kg

MEM Fix&Fertig Fugenmörtel, steingrau, 12,5 kg

Preis: EUR 27,95


Fischer Express Cement DEC 310 ml, 1 Stück,..

Anwendungen Sanierung von Mauerwerksfugen Schließen von Mauerwerksrissen Fixierung von Dachziegeln Verkleben von Fliesen und Steinen ...

Preis: EUR 9,75


Übertrage Bewertung...

Bewertung: 1.5 von 5. 2 Bewertung(en). Zur Bewertung auf die Sterne klicken.

Kommentar hinzufügen (oder Link vorschlagen)

Haben Sie eine Anmerkung zu diesem Artikel oder möchten Sie uns eine passende Anleitung zur Verlinkung vorschlagen? Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung!





Sicherheitsabfrage*




* Pflichtfeld  | Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.


Bildnachweis
1. "Fugenmörtel" © RainerSturm / pixelio.de
2. "Fliesen-Fugenmörtel" (Applying grout.jpg) von U.S. Air Force photo by Airman 1st Class Kate Thornton-Maurer, Flickr, Lizenz: CC BY-SA 3.0, zugeschnitten

Am meisten gelesen