Keramik und Marmor: Versiegelung im Sanitär-Bereich

Badezimmer durch Lotuseffekt leichter reinigen

Quelle: www.erilo.de

Die Reinigung im Bad, insbesondere die Entfernung von Kalk- und Wasserablagerungen, ist oftmals sehr aufwendig. Zum Teil sehr aggressive Reinigungsmittel greifen die Oberflächen von Badewanne und Waschbecken sehr leicht an, so dass die Optik auf Dauer erheblich beeinträchtigt wird.

Produkte aus der Nanoforschung, welche auf dem Prinzip der Selbstreinigung beruhen, schützen die Oberflächen Ihres Bades und erleichtern und verkürzen die Reinigungszeit.

Badewanne, Waschbecken, Duschwand und auch Fliesen sind nun optimal geschützt. Ein Netz aus Nanopolymeren hält Umwelteinflüsse wie Schmutz, Kalk und Wasser weitgehend ab und lässt Ihr Bad in schönem Glanz erstrahlen.

Strahlender Glanz im Bad - Versiegelung des Fliesenspiegels

Diese Fliese wurde zur Hälfte mit einer Nanoversiegelung behandelt. Dank Lotus-Effekt kann sich die Flüssigkeit (hier Tinte) nicht verteilen und perlt einfach ab.

Auch Schmutz, Fett und Öl kann sich nicht mehr fest mit der Oberfläche verbinden, was die Reinigung nicht nur erheblich erleichtert, auch die Reinigungsintervalle vergrößern sich.

 

 

 

Übertrage Bewertung...

Noch nicht bewertet. Jetzt bewerten! Zur Bewertung auf die Sterne klicken.

Kommentar hinzufügen (oder Link vorschlagen)

Haben Sie eine Anmerkung zu diesem Artikel oder möchten Sie uns eine passende Anleitung zur Verlinkung vorschlagen? Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung!





Sicherheitsabfrage*




* Pflichtfeld  | Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.


Bildnachweis
1. "waschbecken erilo": © erilo

Am meisten gelesen