Küchen Tresen selber bauen

Etwas Solides für die Küche: Unser Küchentresen ist ein echtes Bauwerk und wird in Ihrer Küche für dauerhafte Akzente sorgen. Stabil und robust, trotzdem in der Anmutung filigran und hell steht der solide und beleuchtbare Sockel im Raum. 


Für diese etwa zwei Tage in Anspruch nehmende, durchaus anspruchsvolle Baumaßnahme sollten Sie einen Helfer einplanen, die Kosten betragen etwa 300 Euro – nicht viel für ein maßgeschneidertes, dauerhaftes Designerstück.

 

Vor der Montage müssen Sie einen geeigneten Platz für Ihren Tresen auswählen, da dieser nicht frei im Raum stehen darf und der Bodenbelag nicht nachfedern sollte. Für den Fall, dass Sie den Tresen beleuchten möchten, planen Sie vor Beginn der Mauerarbeiten die elektrische Zuleitung. Wir empfehlen Ihnen die Elektroarbeiten von einem Fachmann ausführen zu lassen. Die Zuleitung kann im Mauerwerk verlegt werden (geeignetes Kabel auswählen) oder die Stromzufuhr für die Beleuchtung erfolgt nach der Fertigstellung des Tresens über die Revisionsklappe.

 

Falls Sie eine Massivholzarbeitsplatte wählen, muss diese vor der Montage unbedingt behandelt werden, um das Verziehen der Arbeitsplatte zu verhindern.

Mit freundlicher Genehmigung von HORNBACH

Küchen Tresen: Bauplan

Küchentresen Baumaterialien

  • 16 x Porenbeton-Planstein 60 x 20 x 24 cm, davon:

    • 13 x Porenbeton-Planstein 60 x 20 x 24 cm für das Mauerwerk
    • 2 x Porenbeton-Planstein 60 x 20 x 24 cm
    • für die versetzte Reihe halbieren auf 30 x 20 x 24 cm
    • 1 x Porenbeton-Planstein 60 x 20 x 24 cm
    • zuschneiden für 1 x Füllstein hinten auf 5 x 20 x 24 cm
    • 1 x Füllstein vorne auf ca. 15 x 20 x 24 cm

  • 1 x Porenbetonkleber ca. 10 kg 1 x Universalmörtel ca. 10 kg
  • 1 Rolle Armierungsgewebe (ca. 4 m2) 1 x Armierungsmörtel ca. 25 kg
  • 1 x Gewebewinkel 250 x 8 x 12 cm

    • zuschneiden für 2 x Eckkante auf 120 x 8 x 12 cm

  • 1 x Abschlussprofil Alu 250 cm

    • zuschneiden für 2 x Eckkante auf 120 cm hoch

  • 2 x Universalgrundierung je 2 kg
  • 2 x Scheibenputz je 25 kg
  • 15 x Glasbausteine 19 x 19 x 8 cm satiniert
  • Massivholzarbeitsplatte 2400 x 600 x 27 mm
  • 1 x Kartusche Montagekraftkleber oder PU-Hybrid-Kleber/ Bombenfest
  • 1 Revisionsklappe weiß 20 x 20 cm
  • 1 Lichtschlauch, Kabelbinder

Werkzeuge

  • Säge für Porenbeton
  • Zahnkelle 
  • Moosgummibrett
  • Klebe- und Glättkelle
  • Zollstock 
  • Wasserwaage 
  • Pinsel
  • Anlegewinkel 
  • Eimer
  • Schere

Tresen Fundament mauern

Nehmen Sie die 12 Porenbetonsteine (A) und kleben diese in 4 Reihen mit Hilfe des Porenbeton-Klebers auf. Beginnen Sie dabei an der Wandseite mit einem ganzen Stein und fahren Sie so fort, dass in jeder Reihe immer ein Steinversatz entsteht. Diesen müssen Sie mit einem halben Porenbetonstein (B) abschließen.

 

Achten Sie während der Mauerarbeiten stets darauf, dass Ihr Tresen eine Fixierung an der Wand hat (den Gegebenheiten entsprechend), lotrecht und waagerecht ist.

Glasbausteine einsetzen

In der fünften Reihe werden die Glasbausteine mit eingesetzt. Zuerst positionieren Sie das Füllstück an der Wand und kleben dieses mit dem Porenbetonkleber an dem darunter liegenden Porenbetonstein fest.

 

Setzen Sie dann die Reihe mit den Glasbausteinen fort. Es werden zuerst 8 Stück an der Frontseite mit dem Porenbetonkleber vermauert, die Reihe wird abschließend mit dem Füllstein vervollständigt. Die Breite des Füllsteins kann sich aufgrund der Fugenstärke verändern. In diesem Fall müssen Sie den Stein anpassen.

 

Auf der gegenüber liegenden Seite werden nur 7 Glasbausteine verwendet. Der fehlende Glasbaustein wird auf dieser Seite durch die Revisionsklappe ersetzt; hier ist der Zugang zum Innenraum. Da die Klappe nicht direkt am anschließenden Glasbaustein geklebt werden kann, empfiehlt es sich ein Stück Porenbeton dazwischen zu legen und das Ganze mit Kleber zu befestigen.



Bei den Glasbausteinen auf eine gleichmäßige Fugenstärke achten (ca. 1 cm). Es empfiehlt sich außerdem, die Glasbausteine von innen zu reinigen.

Gewebeverstärkung des Mauerwerks

Auf die Glasbausteine wird nun die abschließende Reihe der Porenbetonsteine geklebt. Im Anschluß an die Verklebung wird die Steinfläche mit der Universalgrundierung grundiert, die Ecken mit werdeb mit den Gewebewinkeln und die Steinfläche mit Gewebe verkleidet.

 

Tragen Sie den Kleber dünn auf die Gewebefläche auf und ziehen Sie ihn sofort so weit ab, dass die Gewebestruktur gerade noch bedeckt ist.

Verputz vorbereiten

Die gemauerte Fläche wird nun für die spätere Putzschicht vorbereitet. Tragen Sie dafür die Grundierung auf. Als Kantenschutz werden die Abschlußprofile an den Ecken fixiert. Tragen Sie dafür punktweise den Kleber auf.

 

Um die Unebenheiten der oberen Porenbetonschicht auszugleichen, kann man hier eine dünne Schicht mit Porenbetonkleber auftragen. Dies erleichtert später die Montage der Arbeitsplatte.

Tresenplatte montieren

Grundieren Sie nun die Oberfläche der letzten Reihe und tragen nach dem Trocknen der Grundierung ausreichend Montagekleber auf.

Legen Sie die Arbeitsplatte dann auf den Tresen und achten dabei darauf, dass ein Abstand von 1-2 mm zur Wand eingehalten wird – dieser wird als Dehnungsfuge benötigt. Um die Klebekraft zu unterstützen sollten die Arbeitsplatte zu beschweren, beispielsweise mit Getränkekisten.

Küchen Tresen verputzen

Tragen Sie den Scheibenputz auf. Anschließend kann der Zwischenspalt an der Wand mit Dichtstoffen (z.B. Silikon) gefüllt werden. Binden Sie den Lichtschlauch auf die benötigte Länge zusammen und legen diesen hinein. Wenn Sie Ihn jetzt anschließen, leuchtet Ihr Tresen und erzeugt stimmungsvolles Licht in der Küche. 

Mit freundlicher Genehmigung von HORNBACH

Bücher zum Thema bei Amazon kaufen

Holz-Projekte fürs Wochenende: Bretter, Kisten & Co. wiederverwenden.

Autor: Mark Griffiths
Preis: EUR 19,95
Erscheinungsdatum: 2014-02-28
ISBN: 3784352871


Do it yourself-Ideen für Ihr Zuhause: Wohnen im Vintage-Stil (DIY by christophorus)

Autor: Simea Gut
Erscheinungsdatum: 2014-08-11
ISBN: 3954400065


So wood - Alles aus Holz: Möbel und Accessoires aus Weinkisten und Paletten selbermachen

Autor: Eva Schneider
Preis: EUR 14,99
Erscheinungsdatum: 2016-02-18
ISBN: 3863554795


Übertrage Bewertung...

Bewertung: 3.0 von 5. 3 Bewertung(en). Zur Bewertung auf die Sterne klicken.

Kommentar hinzufügen (oder Link vorschlagen)

Haben Sie eine Anmerkung zu diesem Artikel oder möchten Sie uns eine passende Anleitung zur Verlinkung vorschlagen? Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung!





Sicherheitsabfrage*




* Pflichtfeld  | Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.

Am meisten gelesen