Abflussverstopfung

Bei Abflußrohren kommt es in älteren Häusern immer wieder zu Verstopfungen.

Anders als bei den Versorgungsleitungen besteht bei den Abflußrohren die Möglichkeit, die Verengungen zumindest zu einem großen Teil abzubauen. Hierzu wird von einem Fachunternehmen der gesamte Fallstrang mit einem Fräskopf, der von einer langen, biegsamen Welle angetrieben wird, buchstäblich aufgebohrt. Allerdings können bei diesem Verfahren Rohrschäden nicht ausgeschlossen werden. Sie sollten also vor einer umfangreichen Badrenovierung mit einem Fachmann klären, ob Sie die Leitung ausfräsen lassen oder eine neue Abflußleitung einbauen lassen sollen.


Spezialglossar: Badrenovierung, Ver- und Entsorgungsleitungen

Heimwerker Lexikon

Klicken Sie zum Schnellsprung auf die Buchstaben:

Am meisten gelesen