aluminiumkaschierte Mineralfaserfilze

Aluminiumkaschierte Mineralfaserfilze werden überwiegend im Dachbereich zwischen den Sparren eingesetzt. Sie sind mit einer reißfesten Aluminiumfolie überzogen, an deren Randbereich sie ohne Mühe mit Tackerklammern befestigt werden können.

Die Aluminiumkaschierung hat den Vorteil, daß nach dem Einbau der Dämmstoffilze im Dachbereich die Dämmfläche nicht mit einer Folie als Dampfbremse überzogen werden muß.


Spezialglossar: Dämmen und Isolieren, Dämmstoffe

Heimwerker Lexikon

Klicken Sie zum Schnellsprung auf die Buchstaben:

Am meisten gelesen