Anlegeleitern

Error: no file object

Anlegeleitern werden an sichere Stützpunkte angelegt. Stufenanlegeleitern besitzen anstelle von Sprossen Trittstufen und bieten eine höhere Standsicherheit. Für moderne Sicherheitsleitern gibt es eine Fülle von praktischem Zubehör: Zurrbänder, Einhängehaken und Anlegegummis sichern die Leiter gegen Abrutschen, Holmverlängerungen sorgen für geraden Stand auf unebenen Untergründen, Erdspitzen sorgen für sicheren Halt auf gewachsenem Boden. Einhängepodeste ermöglichen bequemeres Stehen, Ablageschalen dienen zur Ablage von Werkzeug und Material. Der richtige Anstellwinkel beträgt zwischen 68° und 75° und kann durch Ausstrecken des Oberarms ermittelt werden.


Spezialglossar: Wände renovieren, Leitern und Gerüste verwenden

Heimwerker Lexikon

Klicken Sie zum Schnellsprung auf die Buchstaben:

Am meisten gelesen