Balustrade

Error: no file object

Balustraden-System Lyon, betonweiß von Weserwaben.

Eine Balustrade ist eine elegante Form des Geländers oder der dekorativen Umrandung.

Im Garten verleihen Balustraden mit ihrer Kombination aus Säulen, Handlauf und Fußlauf ein klassisches südländische Flair. Die Säulen der Balustrade - genannt Baluster - können in runder oder eckiger Form auftreten. In deutschen Gärten sollte vor allem auf die Witterungsbeständigkeit der Balustrade geachtet werden. Daher empfehlen sich z.B. frostsichere Balustraden-Systeme aus Beton, die von einigen Herstellern in unterschiedlichen Höhen angeboten werden. Wenn die Balustrade auf Balkonen oder hohen Terrassen als Geländer dienen soll, muss sie eine Mindesthöhe von 90 Zentimeter aufweisen. Aufgrund der eher geringen Höhe sind Balustraden allerdings als Sichtschutz oder Gartenmauer nicht geeignet.


Spezialglossar: Garten und Freizeit, Gartenzaun und Zaunbau

Heimwerker Lexikon

Klicken Sie zum Schnellsprung auf die Buchstaben:

Am meisten gelesen