Baustoffklasse

Die DIN 4102 (Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen) teilt Baustoffe nach ihrem Brandverhalten ein in: Baustoffklassen A 1 und A 2 = nicht brennbar, B 1 = schwer entflammbar, B 2 = normal entflammbar und B 3 = leicht entflammbar.

Die jeweilige Baustoffklasse muß bei genormten, zugelassenen Dämmstoffen auf dem Etikett angegeben sein. In der Bundesrepublik dürfen darüber hinaus im Bauwesen keine Produkte der Baustoffklasse B 3 verwendet werden.


Spezialglossar: Dämmen und Isolieren, Fachbegriffe Dämmen

Heimwerker Lexikon

Klicken Sie zum Schnellsprung auf die Buchstaben:

Am meisten gelesen