Beil

Error: no file object

Das Beil ist ein Handwerkzeug zum Spalten von Holz.Beile bestehen aus einem Stiel und einem Eisenstück (kurz: Eisen) am Kopfende. Das Loch im Eisen, das den Stiel aufnimmt bezeichnet man als Öhr oder Auge. Die Schneide oder Klinge ist der scharfe Teil des Beils.

 

Zum Hacken fasst man das Beil am unteren Ende des Stiels. Man spaltet nur Holzstücke, deren Durchmesser kleiner als die Länge der Klinge sind. Bei größeren Holzstücken muss daher eine Axt verwendet werden.

 

Sicherheitstipp: Ein Beil mit wackligem Stiel sollte auf keinen Fall mehr verwendet werden. Die Schneide sollte mit einem Beilschutz bedeckt sein.


Spezialglossar: Werkzeugkunde und Materialkunde, Die wichtigsten Werkzeuge

Heimwerker Lexikon

Klicken Sie zum Schnellsprung auf die Buchstaben:

Am meisten gelesen