Bitumenkautschuk

Bitumenkautschuk wird zur Abdichtung und Reparatur von Anschlußfugen und Stößen zwischen Dachpappe, Bitumenschweißbahnen, Metallen und Mauerwerk verwendet. Er haftet ohne Voranstrich auch auf feuchten Flächen und bitumenhaltigen Baumaterialien, auf denen Silikonkautschuk nicht haftet.


Spezialglossar: Feuchtigkeit bekämpfen, Isoliermittel

Heimwerker Lexikon

Klicken Sie zum Schnellsprung auf die Buchstaben:

Am meisten gelesen