Blockfestigkeit

Blockfestigkeit ist das Vermögen eines Anstrichfilms, sich ohne Beschädigung wieder voneinander zu lösen, wenn zwei gestrichene Flächen aufeinander treffen, z. B. Fenster und Fensterrahmen. Der ausgeübte Druck sowie die Temperatur haben auf die Blockfestigkeit einen großen Einfluss. Generell sind Acryllacke weniger blockfest als Alkydharzlacke oder Kunstharzlacke.


Spezialglossar: Farben und Lacke, Streichen und Lackieren

Heimwerker Lexikon

Klicken Sie zum Schnellsprung auf die Buchstaben:

Am meisten gelesen