Bohrhammer

Error: no file object

Der Bohrhammer ist ein Elektrowerkzeug mit rotierenden oder feststehenden Werkzeugeinsätzen, das zum Bohren von Mauerwerk, Beton, Kunst- und Naturstein eingesetzt werden kann. Der Bohrhammer unterscheidet sich dabei von der normalen Schlagbohrmaschine vor allem durch die Integration eines Hammerwerks.

Das Hammerwerk kann beim Bohrhammer mechanisch oder pneumatisch ausgerichtet sein. Bei dem pneumatischen Bohrhammer ist die Schlagenergie unabhängig von der Andrückkraft. Mit abschaltbarem Hammerwerk kann der Bohrhammer genauso wie eine Bohrmaschine verwendet werden. Bei abgeschaltetem Drehwerk hingegen auch als Meißelhammer. Daher ist der Bohrhammer mit den entsprechenden Einsätzen für zeit- und kraftsparende Abbrucharbeiten im größeren Stil gut zu verwenden.

Werkzeugdrehzahl und Schlagkraft können in der Regel dem zu bearbeitenden Material angepasst werden. Je nach Vielseitigkeit werden Bohrhämmer und Meißelhämmer auch als Kombihämmer oder Multihämmer bezeichnet.


Spezialglossar: Wände renovieren, Werkzeuge für Abbrucharbeiten

Heimwerker Lexikon

Klicken Sie zum Schnellsprung auf die Buchstaben:

Am meisten gelesen