Bohrstaub

Error: no file object

Beim Bohren entsteht Bohrstaub. Wenn Sie mit einem Staubsauger den enstehenden Bohrstaub gleich absaugen, haben Sie später weniger Putzarbeit. Um Bohrstaub aufzufangen, sollte ein Helfer den Schlauch an das Bohrloch halten.

Es gibt für die gängigen Staubsaugertypen auch Bohrdüsen oder Bohrstaubfänger - Spezialaufsätze - für genau diesen Zweck: Diese Aufsätze saugen sich rund um das Bohrloch an der Wand fest. Auf diese Weise kann man auch ohne Helfer sauber bohren.

Äußerst wichtig ist das Abfangen des Bohrstaubs vor allem beim Bohren über Kopf in der Zimmerdecke, da Bohrstaub unangenehme Reizungen in den Augen verursachen kann. Einige Bohrmaschinen haben allerdings bereits einen eingebauten Staubsauger, der den normalen Bodenstaubsauger beim Bohren überflüssig macht.


Spezialglossar: Werkzeugkunde und Materialkunde, Werkzeuge zum Bohren

Heimwerker Lexikon

Klicken Sie zum Schnellsprung auf die Buchstaben:

Am meisten gelesen