Chromstahlblech

Error: no file object

Sind durchgehende Mörtelfugen vorhanden, und ist das Mauerwerk ausreichend stabil, kann man Chromstahlbleche in die Fugen eintreiben. Ein Einschlaggerät schiebt dabei ein etwa 1 mm dickes, gewelltes Edelstahlblech in die Mauerfugen. Das darüberliegende Mauerwerk kann austrocknen. Dieses Verfahren ist technisch einfacher als der Maueraustausch, kann aber nur vom Fachmann ausgeführt werden.


Spezialglossar: Wände renovieren, Feuchtigkeitsschäden beheben

Heimwerker Lexikon

Klicken Sie zum Schnellsprung auf die Buchstaben:

Am meisten gelesen