Dampfbremsende Folie

Dampfbremsfolien werden als Rollenware in unterschiedlichen Breiten und Längen geliefert. Für eine winddichte Befestigung der Folien an der Unterkonstruktion (z.B. raumseitig an Dachsparren) stehen Ihnen spezielle Doppelklebebänder zur Verfügung. Für die Herstellung von winddichten Anschlußfugen zwischen Folie und Bauteilen verwenden Sie imprägnierte, einseitig selbstklebende Dichtungsbänder, die als Rollenware geliefert werden und ihr Volumen in der Anschlußfuge auf das Fünffache vergrößern.


Spezialglossar: Feuchtigkeit bekämpfen, Folien

Heimwerker Lexikon

Klicken Sie zum Schnellsprung auf die Buchstaben:

Am meisten gelesen