Dichtungsbahn

Mit Mauersägen kann in Abschnitten von etwa 1 m eine waagerechte Fuge ausgefräst werden, in die eine geeignete Dichtungsbahn eingebracht wird. Bei hartem Mauerwerk verwendet man diamant- oder widiabestückte Sägen. Der Fugenzwischenraum wird anschließend mit Mörtel verpreßt.


Spezialglossar: Wände renovieren, Feuchtigkeitsschäden beheben

Heimwerker Lexikon

Klicken Sie zum Schnellsprung auf die Buchstaben:

Am meisten gelesen