Direktheizgerät

Error: no file object

z.B. elektrisch beheizte Konvektoren oder Schnellheizer mit Gebläse.

Bis zu einer Anschlußleistung von 2 kW sind Direktheizgeräte genehmigungs- und anmeldefrei. Für ihren Anschluß wird lediglich eine Steckdose benötigt.

 

Direktheizgeräte können trotz ihres relativ hohen Energieverbrauchs eine rentable Heizmethode sein, wenn es darum geht, ein Bad nur kurzzeitig zu beheizen. Über eine Zeitschaltuhr kann man die Heizung sogar bedarfsgerecht automatisieren, so daß man morgens und abends jeweils ein angenehm warmes Bad vorfindet.


Spezialglossar: Badrenovierung, Heizung

Heimwerker Lexikon

Klicken Sie zum Schnellsprung auf die Buchstaben:

Am meisten gelesen