Dränrohr mit Geotextil-Ummantelung

Während Dränrohre ohne werkseitig aufgebrachten Filter auf unproblematischen Böden grundsätzlich in einer Schicht von Dränkies verlegt und mit Filtervlies geschützt werden, stehen für bestimmte Bodenarten spezielle Dränrohe zur Verfügung. Dränrohre mit sogenannter Geotextil-Ummantelung werden auf stark sandigen Böden eingesetzt.


Spezialglossar: Feuchtigkeit bekämpfen, Dränagerohre und Sickerfilze

Heimwerker Lexikon

Klicken Sie zum Schnellsprung auf die Buchstaben:

Am meisten gelesen