Drechselbank

Error: no file object

Um das Rotationsprinzip einer Drechselbank ganz ausnützen zu können, gibt es einige Zusatzvorrichtungen zu kaufen, die zum Schreinern, Schnitzen und auch Eisenschleifen sehr nützlich sind. Mit ein bisschen Geschick können Sie diese auch selbst bauen. So ist zum Beispiel eine Schleifwalze oder -scheibe sehr hilfreich. Mit einer solchen Vorrichtung können Sie kleine oder profilierte Teile gut bearbeiten.

Auch zum Schleifen von Werkzeugen lässt sich die Drechselbank gut verwenden. Wenn Korund, Gummi und Lederscheiben auf einer Achse montiert werden, die zum Einspannen geeignet ist, können Sie maschinell schleifen und polieren.


Spezialglossar: Möbel selber bauen, Werkzeugkunde

Heimwerker Lexikon

Klicken Sie zum Schnellsprung auf die Buchstaben:

Am meisten gelesen