Dreibeingrill

Error: no file object

Der Dreibbeingrill ist eine Sonderform des Schwenkgrill, bei der der Grillrost zwischen den drei Beinen des Grills aufgehängt wird. Die Beine sollten dabei teleskopisch ausfahrbar oder per Kurbel höhenverstellbar sein. Oft kann der Grillrost gegen Pfannen ausgetauscht werden. In der Regel wird auf dem Dreibeingrill mit Holzkohle gegrillt, die z.B. auch in einer Feuerschale unter dem Rost verbrannt werden kann.


Spezialglossar: Garten und Freizeit, Grillen auf dem eigenen Grill

Heimwerker Lexikon

Klicken Sie zum Schnellsprung auf die Buchstaben:

Am meisten gelesen