Dübelverbindung

Error: no file object

Dübelverbindungen können sichtbar oder verdeckt angelegt werden. Bei der sichtbaren Verbindung legen Sie die beiden zu verbindenden Hölzer paßgenau aneinander und fixieren sie mit Schraubzwingen. Anschließend bohren Sie mit einem Holzbohrer, dessen Durchmesser dem verwendeten Holzdübel entspricht, durch das querliegende Holzstück in die Stirnholzseite des anderen. Verleimen Sie diese Verbindung und schlagen Sie den Dübelstab anschließend ein.


Spezialglossar: Möbel selber bauen, Holz fachgerecht verbinden

Heimwerker Lexikon

Klicken Sie zum Schnellsprung auf die Buchstaben:

Am meisten gelesen