Einbruchschutz

Error: no file object

Um die Einbruchsicherheit an Fenstern zu erhöhen, bietet der Fachhandel Fenster mit einbruchhemmenden Scheiben und abschließbaren Sicherheitsgriffen an. Bei den Sicherheitsgläsern unterscheidet man zwischen Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) und Verbundsicherheitsglas (VSG).

 

Einscheiben-Sicherheitsglas ist nur bedingt zum Einbruchschutz geeignet. Es handelt sich dabei um Glasscheiben, deren Oberfläche durch eine Hitzebehandlung speziell gehärtet ist. Dieses Glas ist dadurch schwerer zu zerstören als normales. Wird die Oberfläche aber z. B. durch Ritzen mit einem spitzen Gegenstand beschädigt, zerfällt die gesamte Scheibe in viele kleine Teile.

 

Zusätzlichen Einbruchchutz am Fenster bieten speziell gesicherte Rolladen oder Sicherheitsrolladen sowie Fenstergitter aus Stahl.


Spezialglossar: Einbau von Fenster und Gaube, Schutz vor Unfall, Wetter und Einbrechern

Heimwerker Lexikon

Klicken Sie zum Schnellsprung auf die Buchstaben:

Am meisten gelesen