Erdschalung

Error: no file object

Die einfachste Schalung ist die natürliche Begrenzung durch das Erdreich. Der Boden wird dazu mit dem Spaten genau senkrecht ausgehoben, größere Tiefen besser mit einem Minibagger. Damit der Rand nicht abbricht, wird eine Bohle aufgelegt. Wenn ein sehr sauberer Abschluß gewünscht ist, legt man für die letzte weiche Betonschicht Kanthölzer an den Rand der Schalung, richtet sie aus und zieht den Beton ab.


Spezialglossar: Ausbauen und Renovieren, Schalungen für Beton

Heimwerker Lexikon

Klicken Sie zum Schnellsprung auf die Buchstaben:

Am meisten gelesen