Estrichfläche

Error: no file object

Estrichflächen bieten normalerweise einen problemlosen Verlegegrund. Auf jeden Fall müssen Sie Löcher und Risse ausbessern. Unebenheiten werden durch selbstverlaufende Ausgleichmassen beseitigt. Diese mischt man mit Wasser an und gießt sie partienweise im Raum aus. Flüchtiges Verteilen mit einer Kelle unterstützt die selbstverlaufenden Eigenschaften. Es ist soviel Material aufzubringen, daß die höchsten Stellen des Altbodens etwa 1 mm dick überdeckt werden.


Spezialglossar: Fliesen verlegen, Welche Rolle spielt der Untergrund?

Heimwerker Lexikon

Klicken Sie zum Schnellsprung auf die Buchstaben:

Am meisten gelesen