Farbkontrast

Sollten Sie starke Farbkontraste im Raum wählen, beschränken Sie diese auf kleinere Flächen. Setzen Sie besser durch bunte Farbtupfer - beispielsweise durch den Einsatz von farbigen Möbeln - einzelne Akzente. Bei großen kontrastreichen Flächen besteht die Gefahr, daß die Gesamtstimmung zu unruhig wird.


Spezialglossar: Tapezieren und Malen, Farblehre

Heimwerker Lexikon

Klicken Sie zum Schnellsprung auf die Buchstaben:

Am meisten gelesen