Farbroller

Error: no file object

Der Farbroller ist eine Walze mit Lammfell- oder Nylonbesatz für Wandfarbenaufträge. Er eignet sich besonders zum gleichmäßigen Auftragen der Farbe auf grossen Flächen. Für genaues Arbeiten wie z.B. an Fensterrahmen oder Rändern eignen sich Pinsel oder auch Farbkissen besser.

 

Der Farbroller sollte am besten aus Lammfell sein, da dieses Naturmaterial optimal die Farbe aufnehmen kann.

 

Der Handgriff sollte sich möglichst abschrauben lassen, um die Rolle auf eine Teleskopstange aus Metall oder Plastik schrauben zu können. Sie können aber auch den Handgriff auf den Verlängerungsstab stecken um hohe Wände oder die Decke zu streichen.

 

Neuerdings gibt es auch elektrische Farbroller, bei denen die Farbe eingefüllt und automatisch zur Rolle gepumpt wird.


Spezialglossar: Tapezieren und Malen, Werkzeuge zum Malern

Heimwerker Lexikon

Klicken Sie zum Schnellsprung auf die Buchstaben:

Am meisten gelesen