Fugenbreit

Fugenbreit kommt bei rustikalen Fliesen und größeren Formaten von Bodenfliesen bei Fugenbreiten von 5 bis 20 mm innen wie außen zum Einsatz. Neben grauen Farben sind auch meist gedeckte Einstellungen wie Anthrazit, Balibraun und Beige im Handel, die ebenfalls nur bei glasiertem Material einzusetzen sind. Speziell vergütete Einstellungen sind zu wählen, wenn Abrieb- und Biegefestigkeit gefordert sind. Für nicht starre Untergründe wie Holzdielen gibt es auch flexibel eingestellte Varianten.


Spezialglossar: Fliesen verlegen, Fugenmaterialien

Heimwerker Lexikon

Klicken Sie zum Schnellsprung auf die Buchstaben:

Am meisten gelesen