Gehrungslade

Error: no file object

Error: no file object

Eine Gehrungslade ist ein Holz oder Kunststoff gefertigtes Hilfsmittel zum Sägen von Werkstücken in verschiedenen Winkeln, dem sogenannten Gehrungsschnitt.

Die einfachen Gehrungsladen haben nur Sägeführungen für 45- und 90-Grad-Winkel. Raffiniertere Gehrungsladen bieten auch mehr Sägeführungen und Winkel an, die in den Gradzahlen frei wählbar und einstellbar sind.

Die Gehrungslade eignet sich nur für schmale Werkstücke wie Holzleisten, Fußleisten, Zierprofil oder Rohre, die zwischen die Seitenwände der Gehrungslade passen.

 

Zuschnitt von Zierprofilen in der Gehrungslade

Für den Gehrungsschnitt wird die Schenkelhöhe auf der Wand und der Abstand zur Decke auf dem Boden der Gehrungslade eingestellt. Das Zierprofil wird so in die Gehrungslade eingelegt, dass die Klebefläche Decke auf dem Boden und die Klebefläche Wand an der Wand der Gehrungslade anliegt.


Spezialglossar: Werkzeugkunde und Materialkunde, Die wichtigsten Werkzeuge, Holzwerken

Heimwerker Lexikon

Klicken Sie zum Schnellsprung auf die Buchstaben:

Am meisten gelesen