Giebelgaube

Error: no file object

Die Giebelgaube (Skizze 4) und die Walmgaube (Skizze 5) sind in der gleichen Weise mittels einer Kehlbohlenschiftung an das Hauptdach angeschlossen und unterscheiden sich nur in ihrer Dachform voneinander. Solche Gauben sind meist nicht sehr breit und haben selten mehr als zwei Fenster nebeneinander.


Spezialglossar: Einbau von Fenster und Gaube, Dachgauben und ihre Formen

Heimwerker Lexikon

Klicken Sie zum Schnellsprung auf die Buchstaben:

Am meisten gelesen