Gipskarton-Verbundplatte

Für die Dämmung von Außenwänden haben sich insbesondere im Altbau Gipskarton-Verbundplatten bewährt. Sie bestehen aus einer Gipskartonplatte mit rückseitiger Hartschaumauflage, die fest mit der Gipskartonplatte verklebt ist. Die Verbundplatten sorgen für eine Verbesserung der Dämmung und ergeben zugleich eine glatte, tapezier- oder streichfähige Oberfläche. So verschwinden gleichzeitig mit der Dämmaktion auch Putzschäden wie Risse und Unebenheiten.


Spezialglossar: Altbau renovieren und sanieren, Dämmung

Heimwerker Lexikon

Klicken Sie zum Schnellsprung auf die Buchstaben:

Am meisten gelesen