Grillanzünder

Error: no file object

Spezielle chemische Grillanzünder wie z.B. Brennpaste oder Brenngel gibt es in fester und flüssiger Form.

Verwenden Sie nur handelsübliche Grillanzünder nach DIN 66358 und mit einer Registrier-Nummer nach DIN CERTCO. Auf keinen Fall sollten Brandbeschleuniger oder entzündliche Flüssigkeiten - wie z.B. Benzin oder Spiritus verwendet werden.

 

Andere Anzündhilfen mechanischer Art sind z.B. Elektro-Grillanzünder oder Heissluftfön.


Spezialglossar: Garten und Freizeit, Grillen auf dem eigenen Grill

Heimwerker Lexikon

Klicken Sie zum Schnellsprung auf die Buchstaben:

Am meisten gelesen