Haarriss

Error: no file object

Haarrisse ? auch Netzrisse genannt ? sind feine, netzförmig verlaufende Risse im Anstrich oder auch im Putz. Haarrisse entstehen unter anderem durch zu dicken Farbauftrag, durch erhöhten Bindemittelanteil im Mörtel oder eine Anreicherung von Bindemittel an der Oberfläche durch zu langes Glattreiben. Feine Haarrisse können in der Regel mit dem nächsten Farbauftrag vollständig geschlossen werden.


Spezialglossar: Wände renovieren, Schäden erkennen und beurteilen

Heimwerker Lexikon

Klicken Sie zum Schnellsprung auf die Buchstaben:

Am meisten gelesen