Häßliche Fliesen

Error: no file object

Häßliche Badfliesen sind eines der Hauptärgernisse beim Einzug in Mietwohnungen. Eine temporäre Maßnahme zur Verschönerung des Bads ist das Aufbringen von Fliesendekor.

 

 

Permanente Maßnahmen gegen häßliche Fliesen, wie z.B. das Überstreichen mit Fliesenfarbe, das Übertapezieren mit Strukturtapete oder Vliestapete, oder aber auch das Überkleben " Fliese auf Fliese ", sollten auf jeden Fall vorher mit dem Vermieter abgestimmt werden. Diese Renovierungsmaßnahmen können beim Auszug nicht mehr rückgängig gemacht werden.


Spezialglossar: Sanitär-Bereich, Materialkunde

Heimwerker Lexikon

Klicken Sie zum Schnellsprung auf die Buchstaben:

Am meisten gelesen