Handsenker

Der Handsenker dient dazu, Material am Rand eines Bohrloches abzutragen. Dadurch ist es möglich, einen Schraubenkopf auf das Oberflächenniveau des Materials oder noch tiefer abzusenken. So kann man das Loch über der Schraube zukitten und die Schraube unsichtbar werden lassen. Es gibt Handsenker für Holz- und Metalloberflächen.


Spezialglossar: Werkzeugkunde und Materialkunde, Holzwerken, Möbel selber bauen

Heimwerker Lexikon

Klicken Sie zum Schnellsprung auf die Buchstaben:

Am meisten gelesen