Heizpilz

Error: no file object

Ein Heizpilz ist eine spezielle Form des Terrassenstrahlers, einen Heizstrahler für den Aussenbereich. Besonders beliebt ist der Heizpilz in der Gastronomie, wo er den Gästen einen längeren Aufenthalt im Außenbereich - auch bei niedrigeren Temperaturen - ermöglichen soll. Daher bezeichnet man den Heizpilz oft auch als "Gastrosonne".

Heizpilze werden in der Regel mit Propangas betrieben. Doch der hohe Energieverbrauch beim Betrieb spricht aus Umweltschutzgründen gegen den Heizpilz.

Eine umweltfreundlichere Alternative zum Heizpilz ist der Infrarot-Heizstrahler.

Wir haben drei handelsübliche Infrarot Heizstrahler für draußen miteinander verglichen. Mehr Informationen finden Sie unter Infrarot Heizstrahler im Test.


Spezialglossar: Heizen und Energie, Heizgeräte

Heimwerker Lexikon

Klicken Sie zum Schnellsprung auf die Buchstaben:

Am meisten gelesen