Holzkohlebriketts

Error: no file object

Neben der normalen Holzkohle sind Holzkohlebriketts der empfehlenswerte Brennstoff zum Grillen auf dem Holzkohlegrill. Außerdem eignen sie sich zur Verfeuerung im Räucherofen, wo Holzkohle nicht verwendet werden sollte.

Holzkohlebriketts brauchen länger um die gewünschte Temperatur zum Grillen zu erziehlen, halten die Glut dann aber länger und gleichmäßiger vor. Mit dem Grillen erst beginnen, wenn Grill-Holzkohlebriketts mit einer weißen Ascheschicht überzogen sind.

Grillbriketts werden aus normaler Grillkohle - teilweise unter Hinzunahme eines Bindemittels - durch Verpressen hergestellt. Achten Sie beim Kauf auf einen guten Brennwert und Qualitätssiegel.


Spezialglossar: Garten und Freizeit, Grillen auf dem eigenen Grill

Heimwerker Lexikon

Klicken Sie zum Schnellsprung auf die Buchstaben:

Am meisten gelesen