Isoliertapete

Error: no file object

Eine Isoliertapete - z.B. aus Styropor oder Depron - kann zur Heizkostenersparnis und einem besseren Raumklima beitragen. Außerdem kann die Emission von Schadstoffen in Gebäuden durch Isoliertapete oder Isolierfolie bis zu einem gewissen Grad vermindert werden. Allerdings geht die Diffusionsfähigkeit der Wände verloren, was zu Problemen mit Schimmelbildung führen kann.

Neuerdings gibt es auch isolierende Metallgitter-Tapeten zur Abschirmung elektromagnetischer Strahlen. Mit der sogenannten EMV-Tapete, Abschirm-Tapete oder Handy-Tapete lassen sich unerwüschte Mobilfunk-Signale abschirmen. Andere Spezialtapeten lassen Handysignale durch und schirmen lediglich WLAN-Funknetzwerke ab.


Spezialglossar: Tapezieren und Malen, Materialkunde

Heimwerker Lexikon

Klicken Sie zum Schnellsprung auf die Buchstaben:

Am meisten gelesen