k-Wert

k-Wert (Wärmedurchgangskoeffizient) ist der Kennwert für den Wärmestrom, der bei einem Temperaturunterschied von 1 Grad Celsius beiderseits des Bauteils stündlich durch 1 qm hindurchgeht. Je kleiner der k-Wert, desto besser der Dämmwert, desto geringer die Wärmeverluste.


Spezialglossar: Boden verlegen: Parket, Laminat, Teppichboden, Fachbegriffe

Heimwerker Lexikon

Klicken Sie zum Schnellsprung auf die Buchstaben:

Am meisten gelesen