Keilriemen

Keilriemen sind Triebriemen von Riementrieben und haben einen Trapezförmigen Querschnitt. Da die Reibung in einer Keilförmigen Rille deutlich höher ist als bei einer Flachen Auflage des Riemens, entschied man sich bei der Konstruktion für entsprechende Bauweise.


Spezialglossar:

Heimwerker Lexikon

Klicken Sie zum Schnellsprung auf die Buchstaben:

Am meisten gelesen