Kunstharzdispersionsklebstoff

Kunstharzdispersionsklebstoffe sind in Wasser verteilte thermoplastische Kunststoffe (in der Regel Polyvinylacetat). Es gibt spezielle Teppichkleber auf Kunstharzdispersions-Basis. Diese werden ebenfalls als Einseitklebstoffe verwendet, wobei sie auf einen leicht saugfähigen Untergrund aufgetragen werden müssen. Auch hierbei ist eine Korrekturmöglichkeit während der offenen Zeit gegeben.


Spezialglossar: Boden verlegen: Parket, Laminat, Teppichboden, Klebstoffe

Heimwerker Lexikon

Klicken Sie zum Schnellsprung auf die Buchstaben:

Am meisten gelesen