Mineralfaserwolle

Error: no file object

Mineralfaserwolle, lose in Säcken geliefert, wird bei der Dämmung von Hohlräumen dort eingesetzt, wo der Einbau von Dämmplatten oder -filzen zu aufwendig wäre. Sie eignet sich gut für eine Stopfdämmung unter Badewannen, zum Ausstopfen von Ritzen und Fugen oder zum Dämmen von schlecht erreichbaren Hohlräumen im Dachbereich.


Spezialglossar: Dämmen und Isolieren, Dämmstoffe

Heimwerker Lexikon

Klicken Sie zum Schnellsprung auf die Buchstaben:

Am meisten gelesen