Schwammbrett

Error: no file object

Schwammbrett / Schwammscheibe (Foto: Brilllux)

Das Schwammbrett ist ein mit einem Schwamm bezogenes Reibebrett zum Glätten von (Fein-)Putzoberflächen. Es wird auch als Schwammscheibe bezeichnet.

Das Schwammbrett war früher mit Filz, ist aber heute meist mit einem Kunststoffschwamm beschichtet.

Das Schwammbrett besitzt - je nach seinem Einsatzgebiet - einen grob- bis mittelporigen, offenporigen Schwamm. Für Heimwerkerarbeiten sind Schwämme mit mittelgroßen Poren empfehlenswert.

Schwammbretter müssen besonders gut gereinigt werden, damit sich Sandkörner nicht in den Poren festsetzen. Schwieriger für den Heimwerker einzusetzen ist das Filzbrett, ein mit Filz beklebtes Brett, ebenfalls für die Bearbeitung von Feinputzoberflächen.


Spezialglossar: Wände renovieren, Maurerwerkzeuge richtig einsetzen

Heimwerker Lexikon

Klicken Sie zum Schnellsprung auf die Buchstaben:

Am meisten gelesen